About us

Studying without borders

You’ll be pushed to find anywhere other than Zittau and Görlitz that offers such a great opportunity to study without borders. Here, in the midst of gorgeous landscapes in the tri-border region where Germany, the Czech Republic and Poland meet, students can enjoy courses with a real-life focus and personal support.

With no tuition fees, low living costs, a friendly atmosphere, state-of-the-art facilities and equipment, and solid relations with regional, national and international companies and institutions, our University of Applied Sciences offers the ideal setting for effective learning, which is why most students complete their studies within the time allotted. This is then followed up by excellent career prospects. The high placement rate of our graduates is in large part due to the excellent quality of our teaching staff and research.

We offer many Bachelor, German Diplom and Masters courses in engineering, natural, social and economic sciences. Our Bachelor and Masters courses have been accredited. Our KiA cooperational programme is an excellent way to combine studies with vocational training.

 

 

Here you find your key contact partners for all matters concerning international relations, study abroad, university teacher exchange and the organization of international student exchange programmes such as ERASMUS and others.

 

At our Studienkolleg, students from many foreign countries, with a great range of religious and political beliefs and from widely differing educational backgrounds are prepared for taking up a course of study at a German university.

 

Our undefinedintensive research work enables us to provide scientifically valid teaching tailored to meet today’s real-life needs, while also incorporating our students into the research process at an early stage.

 

Best-possible conditions

Studying at the University of Applied Sciences Zittau/Görlitz is synonymous with the best-possible conditions, together with 3,100 other students and 116 professors. Welcome to Zittau/Görlitz University of Applied Sciences!

News

  • Russische Studentinnen.

    Eilte-Studenten aus Russland zu Besuch an der HSZG

    Nachdem Studierende der HSZG letztes Jahr in St. Petersburg waren, erfolgte in diesem Jahr der Gegenbesuch.
    more

  • Feierliche Übergabe des „Dashboards“ von Herrn Dr. Luhn und Herrn Friedrich (Firma Systema) an Frau Prof. Keil und Prof. Wendt (HSZG).

    „High Tech meets Students“

    In der Lehrveranstaltung Fertigungswirtschaft von Professorin Sophia Keil wird die Praxisorientierung groß geschrieben.
    more

  • Die intensive Diskussion der Vorträge gehört traditionell zur Veranstaltung, an der auch Italiener und Tschechen teilnahmen.

    Tagung “Biomass to Power and Heat” 2018

    "Es macht großen Spaß, mit Praktikern und Wissenschaftlern über die Biomasse als Energieträger für Strom und Wärme zu diskutieren."
    more

  • Projekt Tuchfühlung befasst sich mit dem Weg den unsere Kleidung nimmt.

    Ausstellung: "Tuchfühlung - Vom Reinwaschen und Schönfärben"

    Eine Ausstellung zum ansehen, anfassen und anhören. Gehen Sie auf Tuchfühlung!
    more

  • Ein Sommerfest für die ganze Familie.

    Was, schon vorbei?

    Das Sommerfest der HSZG war genau das: Ein Fest mit ganz viel Sommer, Spaß am Sport und am Leben.
    more

Events

  • Ost-West-Kolleg: Gernot Böhme spricht über Jakob Böhmes Naturphilosophie.

    Der Erfinder der Begriffs "Wissensgesellschaft" bei der Ringvorlesung des Ost-West-Kollegs unter dem Leitthema "HORAM NESCIS – DIE STUNDE KENNST DU NICHT“ auf dem Görlitzer Campus.
    more

  • "Fit für die Prüfungen" in Görlitz

    Die Teilnehmer erarbeiten Strategien und Fähigkeiten der Vorbereitung und Bewältigung von Prüfungen.
    more

  • Bücherflohmarkt in der Hochschulbibliothek am Standort Zittau


    more

  • 52. Institutskolloquium des IPM

    Thermische Speicher - Hochleistung aus Zittau und Dresden
    more

  • Wirtschaft trifft Wissenschaft

    Unternehmer zu Gast an der HSZG
    more

  • Kunstfest - horam nescis

    Performance, Poetry Slam und Sklupturen beim diesjährigen Kunstfest in Klingewalde.
    more

  • Streitthema TTIP: Das transatlantische Freihandelsabkommen TTIP Chance oder Risiko?

    Diskussionsveranstaltung, organisiert zusammen mit der Friedrich-Ebert-Stiftung
    more

  • »Warum die Eisenbahn so sicher ist«

    Kinderakademie in Zittau: Wissenschaft ist immer aufregend - wenn sie nur spannend vermittelt wird.
    more

  • Semesterabschlußkonzert des Akademischen Chores

    Weltliche Vokalmusik erklingt in der Aula der Hochschule in Görlitz
    more

  • Baukastensystem Nachhaltiger Campus - (BNC)

    Fakultätskolloquium der F-Maschinenwesen
    more

  • Studententag in Görlitz: "Die kleine Meerjungfrau"

    Märchenhafter Tanzabend: Beim „AQUA“-Nachfolger schweben die Tänzer durch die Luft
    more

  • Kinderakademie in Görlitz

    Delfine, Wale und Vulkane – meine Forschungsexpedition zu den Azoren
    more

  • Chemieolympiade Ostsachsen

    Am 22.06.16 findet in den Räumlichkeiten der Fakultät Natur- und Umweltwissenschaften der Endausscheid im Chemieleistungsvergleich der Klassenstufe 9 (Chemieolympiade) statt.
    more

  • Treffpunkt: HSZG – Themenabend Energie

    Erneuerbare Energien (EE) – Vom Einfamilienhaus bis zum Großunternehmen
    more

  • Ankündigung Schülerakademie

    Wärmemanagement in der Chemie
    more

  • Baugeschichte der historischen Zittauer Webschule

    Alle Interessenten sind am 24. Februar zu dem öffentlichen Vortrag von Herrn Dr. Menzel eingeladen.
    more

  • 53. Institutskolloquium des IPM

    „Informationsaustausch zum Leistungsspektrum der HSB für die Forschung“
    more

  • Kinderakademie in Görlitz

    Vulkane – Schaufenster ins Erdinnere
    more

  • HSZG auf der Messe "azubi&studientage" in Chemnitz

    Traumstudium gesucht? - Lerne uns kennen und lass dir bei Deiner Studien- und Berufswahl helfen.
    more

  • Schülerhochschule in Zittau

    Die Zahlen entscheiden: "3D-Traumhaus selbst geplant", "Betriebswirtschaftliches Planspiel"
    more

Academic calendar

Letzte Änderung: 8. Juni 2018

''I decided to study at this University because I learn better and much faster in small groups. The support our professors and tutors provide is fantastic.''

Johannes, 4th year student

''My course is demanding, but the workload isn’t excessive. If I have any problems, I can always ask fellow students or tutors.''

Charlotte, 3rd year student

''Small places with huge opportunities! There’s always something going on at my shared flat, which really helps to make sure I have fun alongside my course.''

Christopher, 4th year student

Anmelden
Direktlinks & Suche