News Detail

14. Januar 2021

Bewirb dich jetzt für unsere Masterstudiengänge!

Eine Bewerbung für das Sommersemester 2021 ist bis zum 15.02.2021* möglich.


Junger Mann an einem Laptop. Auf dem Bildschirm ist die Bewerbungsseite der Hochschule zu sehen.
Foto: Free-Photos auf Pixabay | bearbeitet von Susanne Fentzel

Ab jetzt können sich Interessierte für ein weiterführendes Studium ab dem Sommersemester 2021 online bewerben.

info

*Bewerbungsfristen:

Eine Bewerbung für das Sommersemester 2021 ist bis zum 15.02.2021 möglich.

Achtung: 
Die Bewerbung in ein höheres Fachsemester muss bereits bis zum 15.01.2021 erfolgen.
Die Bewerbung für den berufsbegleitenden Master "Soziale Gerontologie" ist bis zum 01.04.2021 möglich.

Studiengänge mit Beginn im Sommersemester 2021:

Master Biotechnologie und Angewandte Ökologie 

Der Masterstudiengang "Biotechnologie und Angewandte Ökologie" wird mit den Spezialisierungen "Biodiversität und Naturschutz" sowie "Biotechnologie" angeboten.

Ziel ist es, Fachleute für den internationalen Einsatz auf den Gebieten der biotechnologischen Forschung, Produktion und Umweltvorsorge und -nachsorge sowie Biodiversitätsforschung und Naturschutz auszubilden.

Im Sommersemester wird kein erstes Fachsemester angeboten. Für Absolvent*innen mit geeignetem Bachelor-Abschluss mit 210 ECTS-Punkten kann allerdings ein Einstieg in das zweite Fachsemester möglich sein.

Hinweis: Studieninteressierte an der Spezialisierung "Biodiversität und Naturschutz" bewerben sich an der Hochschule Zittau/Görlitz. Studieninteressierte an der Spezialisierung "Biotechnologie" richten ihre Bewerbung bitte an den Kooperationspartner: Internationales Hochschulinstitut (IHI) Zittau der TU Dresden.

Master Integrierte Managementsysteme 

Unser Masterstudiengang mit Schwerpunkten auf Qualitäts-, Umwelt-, Energie-, Arbeitsschutz- und IT-Sicherheitsmanagementsysteme ist bisher einzigartig in Deutschland! Großen Wert legen wir auf eine sehr praxisnahe Ausbildung: So müssen Sie Ihre Kenntnisse schon während Ihres Studiums in Projektarbeiten in Unternehmen unter Beweis stellen. Wir machen Sie fit für aktuelle Aufgabenstellungen zu Managementsystemen in Unternehmen, egal ob groß oder klein, produzierend oder dienstleistend. Die Unternehmen brauchen gut ausgebildete Fachkräfte in diesem Bereich.

Sie wollen während Ihres Studiums auch in das Ausland? Kein Problem, wir bieten einen Doppelabschluss mit der ITMO University in St. Petersburg.

Sie arbeiten und möchten nebenberuflich studieren? Dann nutzen Sie unsere Studienvariante KIADirekt . Dies ist ein duales, berufsbegleitendes Masterstudium, bei dem Ihr Unternehmen und unsere Hochschule gemeinsam Fach- und Führungskräfte für ihren Einsatz im Bereich der Managementsysteme weiterbildet.

Master Kultur und Management 

Das Masterstudium "Kultur und Management" ist das einzige in Deutschland an einer wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät. Aufgrund der vielen Laborelemente unseres Masterstudienganges können wir in Görlitz durchgängig Präsenzelemente anbieten und damit den Kontakt auch der Studierenden untereinander gewährleisten. So haben sich im Wintersemester 2020/21 zwei erfolgreiche Schauspielerinnen entschieden, ihren schon langgehegten Studienwunsch Kulturmanagement nun endlich zu realisieren; sie haben die "Bühne gegen [den] Hörsaal getauscht".

Master Management Sozialen Wandels

Sozialer Wandel ist in modernen Gesellschaften allgegenwärtig. Er betrifft Bevölkerungsstrukturen und staatliche Institutionen ebenso wie Technologien und Unternehmensorganisationen, aber auch Familienformen oder soziale Identitäten. Aktuelle Schlüsseldynamiken – vom »demographischen Wandel« über »Digitalisierung« und »Globalisierung« bis zum »sozial-ökologischen Umbruch« – verdeutlichen, dass soziale Wandlungsprozesse auf allen Ebenen und in allen Teilsystemen der Gesellschaft stattfinden. Wir können sie nicht ignorieren, sondern stehen vor der Aufgabe, sie zu erkennen und – soweit das möglich ist – zu gestalten.

Der Master-Studiengang beschäftigt sich mit dieser doppelten Aufgabe und vereinigt theoretisch-konzeptuelle, forschungsmethodische sowie anwendungs- und praxisorientierte Bestandteile. Aus einer interdisziplinären Perspektive werden Strukturen und Akteure, Formen und Folgen sozialer Wandlungsprozesse sowie Ansätze und Methoden des Managements sozialen Wandels vermittelt.

Das Studium versetzt die Absolvent*innen in die Lage, selbstständig sozialwissenschaftliche Analysen sozialer Wandlungsprozesse vorzunehmen sowie Individuen, Gruppen und Organisationen in deren praktischer Gestaltung zu beraten und zu unterstützen.

Für einen Studienstart im Sommersemester sind 210 ECTS-Punkte nötig.

Master Maschinenbau 

Eine Welt ohne Maschinen ist heute unvorstellbar. Wettersatelliten, Flugzeuge, Fahrstühle oder Pedelecs sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Diese technischen Geräte zu entwerfen, ihre Funktionsweise zu simulieren und schließlich zu bauen, ist eine mental wie handwerklich anspruchsvolle und höchst kreative Aufgabe.

In Zukunft wird die Digitalisierung auch den Maschinenbau radikal verändern. Wenn du den Weg zu einer intelligent vernetzten, sich selbst steuernden Produktion oder den Einsatz neuer Werkstoffe für nachhaltige und leistungsstarke Bauteile im Maschinenbau mitgestalten willst, ist das Master-Studium bei uns dein nächster Karriereschritt.

Für diesen Studiengang sind 210 ECTS-Punkte nötig. Dies kann mittels eines "propädeutischen Semesters" im Sommersemester erreicht werden, sodass ein Studium im Wintersemester begonnen werden kann.

Master Energie- und Umwelttechnik

Entwickle effiziente und umweltschonende Technologien zur Nutzung energetischer Ressourcen oder forsche zur Herstellung und Nutzung radioaktiver Isotope in der Medizin. Begleite außerdem den Rückbau von strahlentechnischen Anlagen.
Entscheide selbst, in welchem Bereich du deine persönliche Zukunft siehst. Mit dem Energietechnik-Studium an der Hochschule Zittau/Görlitz gelingt dir der erfolgreiche Berufseinstieg in Energieversorgungsunternehmen, Aufsichtsbehörden oder Forschungseinrichtungen!

Für diesen Studiengang sind 210 ECTS-Punkte nötig. Dies kann mittels eines "propädeutischen Semesters" im Sommersemester erreicht werden, sodass ein Studium im Wintersemester begonnen werden kann.

Master Mechatronik

Das Mechatronik-Studium befasst sich mit der Integration verschiedener Technologien bei der Entwicklung neuer Verfahren und Produkte.

Für diesen Studiengang sind 210 ECTS-Punkte nötig. Dies kann mittels eines "propädeutischen Semesters" im Sommersemester erreicht werden, sodass ein Studium im Wintersemester begonnen werden kann.

Master Pharmazeutische Biotechnologie 

Biotechnologisch hergestellte Arzneimittel wie Antikörper und therapeutische Proteine werden in der medizinischen Praxis immer wichtiger. Bei uns lernen Sie alles über die Entwicklung, Herstellung und Anwendung solcher Therapeutika.

Für einen Studienstart im Sommersemester sind 210 ECTS-Punkte nötig.

 

Master Soziale Gerontologie 

Jede/r fünfte Deutsche ist 65 Jahre und älter – das sind 17 Mio. Menschen. Bis 2030 wird diese Zahl auf 22 Millionen oder 29 Prozent der Bevölkerung steigen. Damit ist Deutschland das Land mit der
durchschnittlich ältesten Bevölkerung in Europa. Und Sachsen ist das älteste Bundesland in Deutschland: der demografische Wandel hierzulande ist dem Bundesdurchschnitt um 10 Jahre voraus. Die Anpassung bestehender Versorgungsstrukturen an diese neue Situation lässt Sachsen zu einem »sozialen Experiment« werden. Lösungen, die hier erarbeitet werden, haben potentiell Modellcharakter für den Rest Deutschlands und darüber hinaus.

Als Bildungsinstitution stellt sich die Hochschule Zittau/Görlitz der Herausforderung, Führungspersonal zur Bewältigung der mit dem demografischen Wandel verbundenen Probleme auszubilden. Der Masterstudiengang strebt die Ausbildung von hochqualifizierten Expert*innen an.

Für diesen Studiengang sind Bewerbungen bis zum 01.04.2021 möglich.

Über weitere Master-Studiengänge können Sie sich hier informieren.

Studienberater

Den Einstieg in das Studium zu finden, ist oftmals keine leichte Angelegenheit. Bei der Studienwahl, während des Studiums und bei der Frage, wie es danach weiter geht, beraten und begleiten wir Sie gern.
Dipl.-Ing.
Dietmar Rößler
Dezernat Studium und Internationales
Standort 02763 Zittau
Theodor-Körner-Allee 16
Gebäude Z I, Raum 0.22
+49 3583 612-4500

(Kopie 1)

keyboard_arrow_up