Immatrikulationsfeier

Liebes Erstsemester! Ich freue mich sehr, dass Sie sich für die Hochschule Zittau/Görlitz entschieden haben. Den Beginn des Wintersemesters 2024/25 nehmen wir zum Anlass, unsere neuen Studierenden im Rahmen einer Feierlichen Immatrikulation zu begrüßen. Zu dieser Veranstaltung lade ich Sie herzlich ein und freue mich darauf, Sie am Mittwoch, den 02. Oktober 2024 in Zittau zu begrüßen. Ich freue mich auf Ihr Kommen! Prof. Dr.-Ing. Alexander Kratzsch, Rektor
Programm Feierliche Immatrikulation 2024

Herzlich willkommen, liebe Erstsemester!

Lasst uns gemeinsam euren Studienstart gebührend feiern! Hier ist der Ablaufplan für eure unvergessliche Immatrikulationsfeier:

  • Einlass ab 14:30 Uhr: Kommt rechtzeitig und lernt eure neuen Kommiliton*innen kennen.

  • Beginn Feierstunde 15:30 Uhr: Lasst uns gemeinsam die Feierstunde in der Johanniskirche Zittau beginnen und euren Studienstart gebührend einläuten.

  • Ersti-Fotos: Haltet den Moment fest und lasst euch fotografieren.

  • Get-togehther mit guter Musik, leckeren Essen, kühlen Drinks und toller Stimmung auf unserem Campus in Zittau.

  • Party ab 21:00 Uhr: Feiert mit guter Musik und toller Stimmung in unserem Studierendenclub Maus Görlitz.

Bitte beachtet, dass wir noch am genauen Ablauf arbeiten und den Ablaufplan fortlaufend aktualisieren werden. Lasst uns eine unvergessliche Zeit miteinander verbringen und euren Studienstart gebührend feiern! Wir freuen uns auf euch!

Zwischen Zittau und Görlitz könnt ihr unseren Busshuttle benutzen (Anmeldung notwendig).

Rahmenprogramm

Nach der Feierstunde folgt geselliges Beisammensein:

  • Fotoshooting und Fotobox
  • Musik
  • Drinks & Snacks auf dem Campus Zittau
  • Campus-Merch mit Siebdruck
  • Leute kennenlernen und Spaß haben :-)
  • Party im Studierendenclub Maus Görlitz
Nutzt unseren kostenlosen Busshuttle

Nur für Personen die sich bereits für den Bustransfer angemeldet haben. Wir senden euch eine Mail mit Zeiten und Abfahrtsort. 

 

Kleidung

Die Feierstunde findet in der Johanniskirche Zittau mit anschließendem Get-together auf unserem Campus Zittau statt.
Für eine Schlechtwettervariante ist auf dem Campus gesorgt.

Bitte achtet auf entsprechende Kleidung.

Veranstaltungsort Festakt & Rahmenprogramm

Johanniskirche Zittau
Johannispl. 1
02763 Zittau

 Google Maps Routenplaner

 

Parken im Stadtzentrum

(5 bis 10 min vom Veranstaltungsort)

Campus Zittau 

Kostenlose Parkplätze stehen Ihnen in begrenzter Anzahl auf unserem Campus zur Verfügung. Google Maps

 

Ladestation für Elektrofahrzeuge

Mit der Familie Görlitz und die Region entdecken? Hier sind unsere Tipps!

  • Entdecke Zittau und das Zittauer Gebirge: Geschichte, Natur und Kultur!

    Erlebe die bezaubernde Stadt Zittau und das malerische Zittauer Gebirge, das kleinste Mittelgebirge Deutschlands! Tauche ein in die reiche Geschichte, bestaune mittelalterliche Architektur und lass dich von dem einzigartigen Zittauer Fastentuch faszinieren. Genieße die Vielfalt an kulturellen Veranstaltungen und die herzliche Gastfreundschaft der Stadt. Verpasse nicht die unvergessliche Zugfahrt mit der Zittauer Schmalspurbahn und erkunde die faszinierende Burg und Kloster Oybin. Entdecke die atemberaubenden Wanderwege und Aussichtspunkte des Zittauer Gebirges. Ein unvergessliches Erlebnis erwartet dich! Hol dir zahlreiche Ausflugs- und Veranstaltungstipps auf der Webseite der Stadt Zittau.

  • Zittauer Schmalspurbahn

    Die Dampfzüge der Zittauer Schmalspurbahn verkehren täglich ab Zittau in die Kurorte Oybin und Jonsdorf.

    Zittauer Schmalspurbahn

  • Entdecke Görlitz

    In Görlitz, der östlichsten Stadt Deutschlands, offenbart sich ein faszinierendes Ensemble aus 500 Jahren europäischer Architekturgeschichte. Die sorgsam restaurierten Gebäude der Gotik, Renaissance, des Barocks und des Jugendstils begeistern nicht nur Besucherinnen, sondern locken auch nationale und internationale Filmproduzentinnen an. Diese schätzen nicht nur die malerische Kulisse, sondern ebenso die herzliche Gastfreundschaft der Görlitzer*innen.

    Die Stadt verzaubert ihre Gäste mit zahlreichen kulturellen Veranstaltungen im charmanten Flair der deutsch-polnischen Europastadt, hochkarätigen Museen und vielseitigen Einkaufsmöglichkeiten. Wer Erholung sucht, findet sie am traumhaften Berzdorfer See vor den Toren der Stadt. Görlitz ist ein Ort, der für jeden etwas zu bieten hat.

    Erhalte zahlreiche Ausflugs- und Veranstaltungstipps auf Stadt Görlitz

  • Bertzdorfer See: Entspannung und Naturgenuss pur!

    Erlebt die pure Entspannung und den unvergleichlichen Naturgenuss am malerischen Bertzdorfer See! Eingebettet in die idyllische Landschaft der Oberlausitz, ist der See ein perfektes Ausflugsziel, das nicht nur im Sommer, sondern zu jeder Jahreszeit seinen ganz besonderen Reiz entfaltet. Hier erwarten euch vielfältige Möglichkeiten für einen erholsamen Besuch und abwechslungsreiche Wassersportaktivitäten, die eure Herzen höher schlagen lassen.

    Ein entspannter Spaziergang durch das angrenzende Naturschutzgebiet entführt euch in eine Oase der Ruhe und Schönheit. Der Anblick der herbstlichen Farbenpracht wird euch verzaubern und für unvergessliche Eindrücke sorgen. Packt euer Lieblingspicknick ein und verbringt gemütliche Stunden am Ufer, während ihr den sanften Wellen des Sees lauscht.

    Der Bertzdorfer See hält für jeden die ideale Auszeit bereit: sei es bei einer erholsamen Auszeit inmitten der unberührten Natur, bei abenteuerlichen Wassersportaktivitäten oder einfach beim Genießen der einzigartigen Atmosphäre, die diesen Ort so besonders macht.

    Görlitzer Studierende, die nach Erholung und Naturnähe suchen, sollten diesen zauberhaften Ort auf keinen Fall verpassen. Hier könnt ihr den Alltagsstress hinter euch lassen und neue Energie tanken.

     

  • Entdecke Zgorzelec: Görlitz' polnischer Nachbar

     

    Erlebt Zgorzelec - den polnischen Teil von Görlitz! Nur einen kurzen Spaziergang vom Campus in Görlitz entfernt, führt euch die Fußgängerbrücke direkt ins Nachbarland. Entlang des malerischen Neisse-Ufers erwarten euch zahlreiche gastronomische Einrichtungen und Shoppingmöglichkeiten. Taucht ein in die polnische Kultur und genießt das entspannte Flair entlang der Grenze. 

  • Entdecke Görlitz's bedeutendste Drehorte!

    In Görlitz wirst du eine faszinierende Reise durch berühmte Filmwelten erleben, denn die malerische Stadt diente als Kulisse für viele bekannte Filme. Tauche ein in die Magie des Kinos und erkunde die wichtigsten Drehorte vor Ort. Hier sind einige der unvergesslichen Filmplätze:

    1. Bahnhof Görlitz: Hier wurden emotionale Szenen für Filme wie "Die Bücherdiebin", "Das schweigende Klassenzimmer", "3 1/2 Stunden" und "Habibie und Hainun" gedreht. Der historische Jugendstil-Bahnhof bietet eine einzigartige Atmosphäre.

    2. Untermarkt: Das historische Zentrum ist ein touristischer Höhepunkt und ein wandelbarer Drehort. Filme wie "Goethe!", "In 80 Tagen um die Welt", "Die Bücherdiebin" und "Inglourious Basterds" fanden hier ihre passende Kulisse.

    3. Der Braune Hirsch (Eckhaus am Untermarkt): In diesem markanten Eckhaus wurden Innenaufnahmen für Filme wie "The Grand Budapest Hotel", "Der Zauberlehrling", "Der junge Karl Marx", "Der Hauptmann" und "Die Vermessung der Welt" realisiert.

    4. Kaufhaus am Demianiplatz: Das beeindruckende Jugendstil-Kaufhaus wurde zum Star als "Grand Budapest Hotel". Außerdem diente es als Kulisse für Filme wie "Käthe Kruse" und "Der Vorleser".

    5. Landskron-Brauerei: In "In 80 Tagen um die Welt" wurde die exotische Landskron-Brauerei zu einem spannenden Schauplatz.

    6. Bibliothek der Wissenschaften (OLB): In der OLB wurden einige Szenen für den Film "Der Zauberlehrling" gedreht, der dich in magische Welten entführt.

    Entdecke diese einzigartigen Drehorte und erlebe Görlitz von seiner filmreifen Seite. Die Stadt hat sich als einer der bedeutendsten Drehorte für internationale Filmproduktionen etabliert und lädt dich ein, in die zauberhaften Welten bekannter Filme einzutauchen. Wage dich in die Magie des Kinos und erkunde Görlitz's wichtigste Filmschauplätze!

     

  • Plan B: Nachhaltige, Soziale und Regionale Stadterkundung in Görlitz und Zgorzelec

    Willst du Görlitz und Zgorzelec auf eine ganz besondere Art erkunden? Dann ist Plan B genau das Richtige für dich! Dieser alternative Stadtplan zeigt dir nachhaltige, soziale und regionale Orte und Projekte, die du sonst vielleicht verpassen würdest.

    Egal, ob du Einheimischer oder Besucher bist, mit Plan B bekommst du wertvolle Hilfestellung für deine aktive Stadterkundung. Du wirst inspiriert, am Stadtleben teilzunehmen und dich einzubringen. Hier findest du Ideen und Impulse zum Mitmachen, die dich abseits des Mainstreams zu ganz besonderen Erlebnissen führen.

    Das Besondere an Plan B ist, dass nur Orte und Projekte aufgeführt werden, die dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz unterliegen. Diskriminierung aufgrund von rassistischen Gründen, ethnischer Herkunft, Geschlecht, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter oder sexueller Identität wird hier nicht toleriert.

    Görlitz und Zgorzelec haben so viel zu bieten, und mit Plan B entdeckst du die vielfältige und offene Seite dieser Städte. Von nachhaltigen Initiativen über soziale Projekte bis hin zu regionalen Geheimtipps - all das erwartet dich auf diesem besonderen Stadtplan. Und das Beste daran: Du kannst selbst Teil der Entwicklung von Plan B sein, indem du weitere Orte und Ideen einbringst.

    Tauche ein in das authentische Lebensgefühl  und erlebe eine Stadterkundung der besonderen Art mit Plan B!

    Hier geht es zum interaktiven Stadtplan Plan B.

     

  • Liberec - Eine von Bergen umgebene Stadt

    Ja, das ist Liberec wirklich. Und deshalb spielt es eigentlich keine Rolle, ob Sie im Sommer oder im Winter zu uns kommen, denn die Berge sind das ganze Jahr über bezaubernd. Egal, ob Sie zu Fuß durchs Gebirge streifen und die zahlreichen Aussichtstürme erkunden, eine Radtour von einer Talsperre zur nächsten machen oder im Winter die etwa 200 km hergerichteten Langlaufloipen oder die Skipisten aller Farben und Schwierigkeitsgrade genießen. Und wie gelangt man dahin? Ganz einfach. Ins Isergebirge oder zum Jeschken (Ještěd) bringen Sie ganz bequem die ÖPNV-Linien.

    Liberec - Eine von Bergen umgebene Stadt

Rückblick: Feierliche Immatrikulation 2022

Rückblick: Feierliche Immatrikulation 2021

Foto: Dipl.-Kffr. (FH) Melanie Weickelt
Ihre Ansprechperson
Dipl.-Kffr. (FH)
Melanie Weickelt
Stabsstelle Hochschulentwicklung und Kommunikation
02763 Zittau
Theodor-Körner-Allee 16
Gebäude Z I, Raum 1.65
1. Obergeschoss
+49 3583 612-4396