Fakultät Natur- und Umweltwissenschaften

Studiengänge der Natur- und Umweltwissenschaften

In unserer Fakultät N lernst du genau das, was du für das Verständnis der Naturwissenschaften und für eine nachhaltige Gestaltung der Zukunft benötigst. Nach deiner Ausbildung wirst du die Fähigkeit besitzen, durch analytisches Denken komplexe Systeme zu verstehen und zu analysieren. Das Fakultätsgebäude am Standort Zittau liegt an einer grünen Allee und hat den Fluss Mandau praktisch vor der Haustür. In nur etwa 10 Gehminuten erreichst du den historischen Zittauer Stadtkern, hier kannst du in den Cafés und Bars dem Marktleben zuschauen oder du fährst zum Chillen und Lernen in nur 10 min mit dem Fahrrad an den Olbersdorfer See.

Du interessierst Dich für einen der Studiengänge der Fakultät?

people_alt

19 Professor*innen

sorgen für ein perfektes Betreuungsverhältnis und dein erfolgreiches Studium.

school

6 Studiengänge

Starte mit einem der drei Bachelor-Studiengänge. Im Anschluss erwarten dich drei Master-Studiengänge.

tips_and_updates

Forschungsschwerpunkte

Im Fokus der Forschung stehen die Themen "Energie und Umwelt" und "Werkstoffe-Struktur-Oberfläche".

Unsere Bachelor Studiengänge

Bachelor-Studiengang: Angewandte Naturwissenschaften mit Schwerpunkt Chemie

Akku leer? Ärgerlich aber nicht dramatisch.

Alternative Materialien für die Herstellung von Batterien zu entwickeln - nur eine der Fragen, mit denen sich die Forschung rund um diesen Studiengang beschäftigt. Worauf genau der Schwerpunkt im Studiengang "Angewandte Naturwissenschaften" liegt, erfährst du im Video.

Bachelor-Studiengang: Molekulare Biotechnologie

Welche Rolle spielt die Biotechnologie bei der Impfstoffentwicklung?

Was ist Biotechnologie? Womit beschäftigt sie sich eigentlich? Unter anderem mit der Entwicklung von Impfstoffen. Aber das ist längst nicht alles! In diesem Video erfahrt ihr, worum es im Studiengang "Molekulare Biotechnologie" an der HSZG geht.

Bachelor-Studiengang: Ökologie und Umweltschutz

Kreisläufe und Symbiosen

Kreisläufe und Symbiosen sind Kernelemente gesunder Ökosysteme - und bald auch von nachhaltigen Industriesystemen? Energiewende und globale Erwärmung, Biodiversitätsschutz, Nachhaltigkeit, Ressourceneffizienz und Flächennutzung - sind heiß diskutierte Themen, mit denen sich der Fachbereich „Ökologie und Umweltschutz“ beschäftigt.

Dekan

Foto: Prof. Dr. rer. nat. Jens Weber
Prof. Dr. rer. nat.
Jens Weber
Fakultät Natur- und Umweltwissenschaften
Standort 02763 Zittau
Külzufer 2
Gebäude Z VI, Raum 01
+49 3583 612-4705
language

Webseite der Fakultät

Du möchtest die Fakultät besser kennenlernen? Dann schau dir die Fakultätswebseite näher an. 

Fakultät Natur- und Umweltwissenschaften

keyboard_arrow_up
keyboard_arrow_up