Veranstaltungsdetails

28. Mai 2020

[ABGESAGT] Wohnungsnotfallhilfe in der Stadt Görlitz

"Wohnen im Ländlichen Raum" - Ringvorlesung im Rahmen des Ost-West-Kollegs im Sommersemester 2020


Termin

Beginn
28. Mai 2020 - 16:15 Uhr
Ende
28. Mai 2020 - 17:45 Uhr

Ort




Ein Leben ohne eigene Wohnung oder eigenem Haus ist kaum vorstellbar und doch gibt es das! Doris Hotho von der AWO Oberlausitz (Görlitz) wird von ihrer Arbeit in der Wohnungslosenhilfe berichten. Genaue Zahlen über die Betroffenen gibt es kaum. Im Statistischen Bericht „Haushalte und Lebensformen im Freistaat Sachsen 2018“ des Sächsischen Statistischen Landesamtes wird darauf hingewiesen, dass Personen ohne Wohnung nicht erfasst werden. Wie sieht die Lebenswirklichkeit für die betroffenen Männer und Frauen in Görlitz aus? Wie wird und wie kann ihnen geholfen werden?

info

Die Vortragsreihe ist sowohl für alle Studierende und Mitarbeitende der HSZG offen und richtet sich auch an die interessierte Öffentlichkeit. Nach den jeweils etwa 45-60-minütigen Vorträgen gibt es Gelegenheit zur Diskussion mit dem/der Referenten/in und dem Publikum. Das Ost-West-Kolleg ist ein Angebot zum Dialog zwischen Experten und Bevölkerung, Wissenschaft und Praxis im Dreiländereck.

Kontakt

Mag. Art.
Cornelia Müller
Fakultät Sozialwissenschaften
Standort 02826 Görlitz
Furtstraße 2
Gebäude G I, Raum 1.09
03581 374-4274
keyboard_arrow_up