Forschungsschwerpunkt Energie und Umwelt

So muss Energieversorgung sein. Dafür engagieren sich die Mitarbeiter dieses Forschungsschwerpunktes fachübergreifend in gemeinsamen Projekten. Zentrale Themen sind die Gewinnung und Bereitstellung von Energie im Hinblick auf Ressourcenschonung, Umweltschutz und Klimaneutralität.

Auf Basis langjährlich etablierter Kompetenzen stellen sich die Wissenschaftler der HSZG energie- und umwelttechnischen Problemen. Das Spektrum reicht dabei von der Optimierung kraftwerkstechnischer Prozesse über Automatisierungstechnik bis hin zur Biotechnologie.

Darüber hinaus erforschen interdisziplinäre Forschergruppen die sozialen Aspekte und Akzeptanzproblematiken der Energiewende.

Zuverlässig, bezahlbar und umweltverträglich

description
Forschungs- und Transferprojekte als PDF

Forschungsschwerpunktsprecher

Prof. Dr.-Ing. habil.
Tobias Zschunke
Institut für Prozesstechnik, Prozessautomatisierung und Messtechnik
Standort 02763 Zittau
Theodor-Körner-Allee 8
Gebäude Z IVc, Raum C1.01
+49 3583 612-4843
keyboard_arrow_up