Hochschuldidaktik

Ad-hoc Support zur Verlagerung von Präsenzlehre in den digitalen Raum

Der Einsatz digitaler Medien sollte didaktisch begründet sein, unsere Experten beraten Sie gern:

 

E-learning Support, Unterstützung der Lehre mittels virtueller Tools (OPAL, AdobeConnect, Camtasia)

Ansprechpartner:

Zentrum für eLearning (Zfe)

Herr Enrico Schuster
Herr Andreas Sommer

Kontakt:

Mail: elearning(at)hszg.de

Telefon: 03583 612-3340

Informationen unter:

Didaktische Beratung für digitale Lehre

Ansprechpartner:

Digitale Hochschulbildung

Herr Ronny Freudenreich

Kontakt:

Mail: ro.freudenreich(at)hszg.de

Telefon: 03583 612-4828

 

 

Informationen unter:
info

LiT.Shortcut:
Förderung der studentischen Beteiligung und Interaktion in der digitalen Lehre

Kursbeschreibung:
Digitale Lehre bietet sowohl Potentiale als auch Einschränkungen gegenüber der Präsenzveranstaltung. Gleichzeitig werden „klassische“ Herausforderungen der Lehre an Hochschulen im digitalen Kontext besonders deutlich. So war und ist die Förderung der studentischen Beteiligung und Interaktion ein immanentes Problem der Hochschullehre. In der digitalen Lehre wird das Problem für Lehrende und Studierende zur zentralen Herausforderung.
In dem Webinar werden die Grenzen und Potentiale der digitalen Lehre in Bezug auf studentische Beteiligung und Interaktion skizziert. Es werden Ansätze und Ideen in den Bereichen Gestaltung digitaler Lehr-Lern-Umwelten und Möglichkeiten für Anreize und Verpflichtungen kritisch auf Übertragbarkeit in die eigene Lehre geprüft.


Termin:

27.05.2020, 15:00 – 17:00 Uhr

Die Anmeldung erfolgt über den Opal-Kurs
bildungsportal.sachsen.de/opal/auth/RepositoryEntry/16440852481/CourseNode/100855111399079

info

SonderWebinar (TUD):
„Gestaltung und Einsatz von OER"

Kursbeschreibung:
Nicht zuletzt durch die Erfordernis, möglichst viele Lehrinhalte digital zur Verfügung zu stellen, stellt sich die Frage, ob nicht bereits ein anderer Lehrender das zu behandelnde Thema aufbereitet hat und es online zur Nutzung zur Verfügung stellt. Oder macht es nicht Sinn, z. B. die selbst erstellten Videos einer breiten Öffentlichkeit zur Nutzung zur Verfügung zu stellen? Beide Anwendungsfälle berühren den Bereich der sogenannten Open Educational Resources (OER). Wir widmen uns in diesem Webinar daher dieser aktuellen Thematik und haben dafür mit Jana Riedel vom Arbeitskreis E-Learning der LRK eine ausgewiesene OER-Expertin eingeladen. Sie führt in die Thematik OER ein und vermittelt Ihnen Grundlagenwissen zum Einsatz von fremden und der Erstellung eigener Inhalte. Außerdem ist Raum für Austausch über eigene Erfahrungen sowie von Vorteilen und Chancen aber auch Vorbehalten und Hindernissen.


Termin:
09.06.2020

Die Anmeldung erfolgt über den Opal-Kurs
https://bildungsportal.sachsen.de/opal/auth/RepositoryEntry/516358148/CourseNode/101512928722553


SonderWebinar (TUC):
„Urheberrecht praktisch umsetzen"

Kursbeschreibung:
In diesem LiT.Webinar wird Prof. Dr. Ingo Striepling (OTH Regensburg) konkrete Fallbeispiele aus der aktuellen, digitalen Hochschullehre bezogen auf urheberrechtliche Fragestellungen besprechen. Dabei liegt ein besonderer Fokus auf Fragestellungen, die studentische Prüfungsleistungen betreffen. Gern können Sie ihre konkreten Fragen und Fallbeispiele einreichen. Diese werden dann von Prof. Dr. Striepling gesichtet und in der Veranstaltung besprochen. Bitte schicken Sie Ihre Fragen und Fallbeispiele bis zum 15.06.2020 an janine.funke@verwaltung.tu-chemnitz.de.


Termin:
22.06.2020, 09:30 - 11:00 Uhr

Die Anmeldung erfolgt über den Opal-Kurs
https://bildungsportal.sachsen.de/opal/auth/RepositoryEntry/20315832332/CourseNode/101778356882284?5


info

HDS.Digital (Webinar):
Sachsenweite Angebote für Lehrende

In ganz Sachsen stellen Hochschuldidaktiker_innen sowie Mediendidaktiker_innen von Lehrpraxis im Transfer plus, der Digitalen Hochschulbildung Sachsen, sowie der HDS.Geschäftsstelle, derzeit digitale Angebote zur Verfügung, um Sie hierbei zu begleiten.

Sie finden im Folgenden eine Webseite, welche laufend aktualisiert wird:
https://www.hd-sachsen.de/web/page.php?id=1325

info

Hinweise Medien- / Hochschuldidaktik:
Podcast Trafohaus//Lehre des HDS

Im Trafohaus//Lehre sprechen Lehrende, Studierende und Forschende über ihre Lehrkonzepte, Erfahrungen, Forschungsergebnisse, Tipps und Tricks zum Lehren und Lernen an Hochschulen. Aktuelle Schwerpunkte sind - natürlich - die besonderen Lehrsituationen des Sommersemesters 2020 und die schnelle Digitalisierung.

Der Podcast wird vom Hochschuldidaktischen Zentrum Sachsen (HDS) produziert. Das HDS unterstützt mit seinen Angeboten Lehrende in Sachsen bei der Professionalisierung ihrer Lehrtätigkeit und dient der Gestaltung und der Verbesserung der Lehr- und Lernkultur an den Hochschulen Sachsens.

Den Podcast und weitere Informationen finden Sie unter: https://trafohauslehre.podigee.io/.

Angebote

description
Broschüre: Impulse für die Lehre an der Hochschule Zittau/Görlitz

Kursmanagement

M.A.
Robert Viertel
Rektorat / Stabsstelle Bildung
Standort 02763 Zittau
Theodor-Körner-Allee 16
Gebäude Z I, Raum 1.65
03583 612-4356
Zentrum für Wissenschaftstransfer u. Bildung
Standort 02826 Görlitz
Brückenstraße 1
Gebäude G II, Raum 253
03581 374-4356

Kontakt

Dipl-Ing. (FH)
Ronny Freudenreich
Standort 02763 Zittau
Schwenninger Weg 1
Gebäude Z VII, Raum 52
03583 612 4828
Sprechzeiten
nach Vereinbarung
keyboard_arrow_up