News Detail

13. Juli 2020

Sieger der Schrittzähler- und Fahrrad-Challenge 2020 gekürt

Stolze 4.347.216 Schritte und 5.695,76 Radkilometer wurden bei der Schrittzähler- & Fahrrad-Challenge 2020 erzielt!


Alle Teilnehmer HSZG und Stadt Zittau vor Haus 4
Foto: Jens Freudenberg

Wie sollten die Gesundheits- und Umwelttage (GUt) an der Hochschule Zittau/Görlitz dieses Jahr wohl ablaufen? Durften sie denn überhaupt stattfinden? Das fragte sich Eric Schön, Umweltkoordinator an der Hochschule Zittau/Görlitz, im April 2020, da aufgrund der Covid-19-Lage weder Studierende noch Beschäftige in der Hochschule waren. Es wurde ein Notbetrieb eingerichtet, Lehrveranstaltungen erfolgten digital, Kontakte waren zu vermeiden, Abstandsregelungen einzuhalten, Sport und Bewegung durften zunächst nur noch alleine und im Freien stattfinden. Wie sollte man da bewegte Pausen, mobile Massagen, angeleitete Rücken-, Dehnungs- und Gymnastikprogramme usw. anbieten? All das, was sonst an der Hochschule gemeinsam mit Therapeut*innen, Beschäftigten und Studierenden erfolgte?

Keine Chance in dieser außergewöhnlichen Lage irgendetwas davon umzusetzen? Moment: Sport und Bewegung im Freien, alleine bzw. auch zu zweit waren doch erlaubt? Genau das war die Idee! Die Studierenden und Beschäftigten konnten immerhin zur Schrittzähler-Challenge eingeladen werden. Dazu musste niemand an die Hochschule und auch sonst konnten alle Covid-19-Regelungen eingehalten werden. Ja, das sollte ein - im wahrsten Sinne des Wortes - gangbarer Weg sein, der auch aus dem Homeoffice und Homelearning heraus realisierbar sein konnte.

 

Mit der Schrittzähler-Challenge konnte man gerade auch die Bewegung von zu Hause anregen, wenn die Wege zwischen Wohnung und Hochschule ausblieben, die man sonst gelaufen oder geradelt wäre. Denn per Fahrrad zur Hochschule fahren, blieb ja zurzeit ebenso auf der Strecke. Aber auch das muss nicht sein, dachte sich Eric Schön: 

format_quote

 "…wenn wir unsere Schritte zählen können, dann doch auch unsere Radkilometer! Wir machten eine Schrittzähler-Challenge und neu dazu eine Fahrrad-Challenge zwischen unserer Hochschule und der Stadtverwaltung Zittau. Auch und gerade in dieser Covid-19-Lage wollten wir dazu motivieren an die frische Luft zu gehen, in Bewegung zu bleiben und das Auto stehen zu lassen!"

Seit diesem Jahr neu
  • Eine Studierenden-Wertung für beide Disziplinen
  • Die Initiative des Rektorats der Hochschule sowie der Oberbürgermeister der Hochschulstädte Zittau und Görlitz. Dazu gab es 2020 erstmalig eine Rektorat-Oberbürgermeister-Sonderwertung zur Schrittzähler-Challenge. Das bedeutete, dass Rektor Prof. Dr.-Ing. Alexander Kratzsch, Prorektorin Prof. Dr. Sophia Keil, Prorektor Prof. Dr. Raj Kollmorgen und die Kanzlerin Dipl.-Jur. Karin Hollstein antraten gegen OB Thomas Zenker, OB Octavian Ursu, Anke Zenker-Hoffmann und Juliane Zachmann.

format_quote

„Im Ergebnis blicken wir auf sehr schritt- und kilometerreiche 14 Tage zurück und ziehen vor allen Teilnehmenden den Hut, die wieder einmal Höchstleistungen vollbracht haben…“, sagte Eric Schön zur Siegerehrung beider Disziplinen.

Diese konnte, unter Einhaltung aller Regelungen bezüglich der Covid-19-Lage, am 10.07.2020 auf dem Zittauer Campus, vor dem Haus Z IV durchgeführt werden.

Das Ziel zur Bewegung anzuregen wurde mehr als übertroffen! Alle Schritte insgesamt zusammengezählt ergaben eine stolze Zahl von 4.347.216 Schritte und alle Radkilometer addiert bezifferten 5.695,76.

 

Die Gesamtzahlen der einzelnen Wertungen ergaben:

 

Schrittzählerchallenge

  • Schritte Personal Hochschule: 1.706.66
  • Schritte Personal Stadtverwaltung Zittau: 1.965.002
  • Schritte Studierende: 964.192
  • Schritte Oberbürgermeister: 408.317
  • Schritte Rektorat: 267.229

Fahrradchallenge

  • Kilometer Personal Stadtverwaltung Zittau: 1979,45
  • Kilometer Personal Hochschule: 2462,74
  • Kilometer Studierende: 1253,57

Abschließend sei noch einmal ausdrücklich betont, dass alle Siegerinnen und Sieger waren!

Vielen herzlichen Dank an alle für die Teilnahme, für das wunderbare Miteinander und die gemeinsame Durchführung der Schrittzähler- und Fahrradchallenge 2020!

Gemeinsam wurde bewiesen, dass auch außergewöhnliche Situationen gestaltet und gemeistert werden können! Dafür weiterhin die besten Wünsche und alles Gute!

Ihr Ansprechpartner

M. Sc.
Eric Schön
Kanzlerin
Umweltkoordinator
Standort 02763 Zittau
Th.-Körner-Allee 16
Gebäude Z I, Raum 0.01
03583 612-4441

(Kopie 1)

keyboard_arrow_up