Systemische Weiterbildungen

Die Systemischen Weiterbildungen an der Hochschule Zittau/Görlitz richten sich an Fach- und Führungskräfte in sozialen Berufen. Die Kursinhalte orientieren sich an den Rahmencurricula der Dachverbände DGsP und SG.

Die inhaltliche Kursleitung obliegt dem Institut für systemische Arbeiten ISA Chemnitz und dem Norddeutschen Institut für Kurzzeittherapie NIK Bremen.

Die Kurse unterteilen sich in Grundlagenkurse und Fortgeschrittenenkurse. An den Fortgeschrittenenkursen können auch Interessenten mit Grundlagenabschlüssen anderer Institute teilnehmen.

Folgende berufsbegleitenden systemischen Weiterbildungen sind im Repertoire:

 


Lösungsorientierte Gesprächsführung

Teil 1: 11.-13.03.2019, Teil 2: 01.-03.04.2019 (Anmeldung läuft, Kurs findet statt)


Systemisch Arbeiten in Krippe, Kita und Hort

Januar 2019 - November 2019 (Kurs läuft, Interessenten für 2020 können Interesse per Mail bekunden)


Systemisches Arbeiten in der Kinder- und Jugendhilfe - Hilfe zur Erziehung (DGsP)

Grundkurs

März 2019 - März 2020 (Kurs ausgebucht! Warteliste)

März 2018 - Januar 2019 (Kurs läuft)

März 2017 - Januar 2018 (Kurs abgeschlossen)


Systemischer Berater / Systemische Beraterin (DGsP)

Aufbaukurs für Absolventen des Grundkurses

ab 12.04.2018 (Kurs läuft)

ab 11.04.2019 (Anmeldung läuft)


Systemisch-lösungsorientierte Kurzzeittherapie, Familientherapie und Beratung

Fortgeschrittenenkurs für Absolventen "Systemischer Berater"

ab 04.03.2019 (Kurs ist ausgebucht)


Traumapädagogik / Traumazentrierte Fachberatung (Neues Curriculum!)

auf Anfrage (Interessenten bitte melden)


Systemische Supervision und Coaching

Fortgeschrittenenkurs

ab 22.05.2017 - 22.05.2019 (Kurs läuft)

ab 09.12.2019 (Anmeldung läuft!)

 

 

Letzte Änderung:11. Februar 2019

Kursmanagement

Robert Viertel

Haus Z I / Raum 1.65 

Haus G II / Raum 253

03583 612 4356

03581 374 4356

03583 61-1496 oder 612 3019
weiterbildung(at)hszg.de
Anmelden
Direktlinks & Suche