Veranstaltungsdetails

25. März 2021

[ONLINE] IMS-Seminar: Business Continuity Management – Widerstandsfähigkeit von Produkten und Dienstleistungen auf ISO 22301:2012 sicherstellen

Managementsysteme für Fach- und Führungskräfte


Termin

Beginn
25. März 2021 - 13:00 Uhr
Ende
25. März 2021 - 17:00 Uhr

Ort




Weitere Informationen
Veranstaltungswebseite

Schulungsziel

Wie können Organisationen sich gegen Krisen oder Katastrophen schützen? In diesem Seminar wird das Business Continuity Management System (BCMS) auf Basis ISO 22301 vorgestellt. Lernen Sie anhand Business Impact Analysen, nach welcher Zeit bei einem Stillstand der Kernprozesse der Schaden für Ihre Organisation nicht mehr tragbar ist und wie die Organisation gegen solche Vorfälle seine Widerstandsfähigkeit erhöht.

Schulungsinhalte

  • Einführung BCMS inkl. High Level Structure
  • Business Impact Analysen
  • Risiko Analysen, Kritische Pfadanalyse
  • Business Continuity Strategien
  • Incident Response
  • Emergency & Crisis Management
  • Testen und Üben

Zielgruppe

  • Geschäftsführer*Innen
  • Managementsystem-Verantwortliche
  • Qualitätsmanager*Innen
  • Notfallmanager*Innen

Trainer

Robert Schmidt, T-Systems Multimedia Solution GmbH

Markus Will, Hochschule Zittau/Görlitz

Ihre Ansprechpartnerin für fachliche Fragen

Foto: Prof. Dr. rer. pol. Jana Brauweiler
Prof. Dr. rer. pol.
Jana Brauweiler
Fakultät Natur- und Umweltwissenschaften
Standort 02763 Zittau
Külzufer 2
Gebäude Z VI, Raum 07
+49 3583 612-4752

Ihr Ansprechpartner für organisatorische Fragen zur Buchung und Rechnungslegung

Foto: M.A. Robert Viertel
M.A.
Robert Viertel
Rektorat / Stabsstelle Bildung
Standort 02763 Zittau
Theodor-Körner-Allee 16
Gebäude Z I, Raum 1.65
+49 3583 612-4356
Rektorat / Stabsstelle Bildung
Standort 02826 Görlitz
Brückenstraße 1
Gebäude G II, Raum 253
+49 3581 374-4356

Übersicht Veranstaltungen

keyboard_arrow_up