10. November 2021

NETZ-WERK-STATT für Gründer und junge Unternehmer

Nachhaltig Gründen - durchdachte Gründungen leben länger!


Termin

Beginn
10. November 2021 - 17:00 Uhr
Ende
10. November 2021 - 20:30 Uhr

info

Aufgrund der aktuellen Regelungen in Zusammenhang mit der Coronapandemie wird die NetzWerkStatt auf den 11.05.2022 verschoben.

In Kooperation mit der IHK Dresden, Geschäftsstelle Zittau bringen wir Sie mit erfolgreichen jungen Unternehmern zusammen und geben ihnen Informationen rund um das Thema "Nachhaltigkeit".

Programm:

  • Begrüßung - Matthias Schwarzbach und Kristin Große (IHK Dresden, Geschäftsstelle Zittau)
  • Wie gelingt eine nachhaltige Unternehmensgründung? - David Sauer (Gründerakademie der Hochschule Zittau/Görlitz)
  • Nachhaltiges Geschäftsmodell aus der Praxis - Bernd Wacker (eco-softfibre GmbH & Co. KG)
  • Natürlich geht mehr! - Gesprächsrunde mit Daniel Helbig (Eastsidebrew Mittelherwigsdorf) und Tom Hohlfeld (Amphibienarchitektur Görlitz) moderiert von Anja Beutler (Sächsiche Zeitung)

Abgerundet wird die Veranstaltung mit einem entspannten Austausch unter Netzwerkpartnern, Referenten und Gästen bei Musik und einem Imbiss.

Es ist erforderlich sind hier anzumelden. Anmeldeschluss ist der 03. November 2021.

Eastsidebrew

Eastsidebrew ist eine unabhängige Kleinstbrauerei, die 2020 in Mittelherwigsdorf gegründet wurde. Bierkultur und Sortenvielfalt von handgebrautem Bier mit toller Qualität stehen im Vordergrund. Alle Biersorten sind unfiltriert, unpasteurisiert und nicht unbedingt streng nach deutschem Reinheitsgebot.
Viel mehr wird darauf geachtet, dass keine Extrakte, künstlichen Farbstoffe, Zusatzstoffe oder gar chemische Filterstoffe eingesetzt werden. Natürlich geht mehr – daher wird nach dem Natürlichkeitsgebot gebraut.

Amphibienarchitektur

Mit Amphibienarchitektur entwickelten Tom Hohlfeld und Ralf Habel eines der ersten Naturschutz-Startups, welches regionale Schnittstellen zwischen regionalen Unternehmen, regionalem Naturschutz und regionalen Bildungseinrichtungen schafft.
Arbeit in der Fläche, nachhaltige Dokumentationen, lebendige Produkte und Weiteres verbinden sich in der nachhaltigen Gründung, die zudem mit ihren beiden Gründern die Synergien von alt und jung, innovativ und erfahren transdisziplinär verkörpert.

person

Zielgruppen: Studierende, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Absolventinnen und Absolventen

Kontakt: David Sauer, d.sauer(at)hszg.de

Projekt: Gründerakademie

room

Mittwoch, 10. November 2021 ab 17 Uhr

Kulturfabrik MEDA Mittelherwigsdorf, Hainewalder Str. 35, 02763 Mittelherwigsdorf

Foto: Dipl.-Kfm. (FH) M.A. David Sauer
Dipl.-Kfm. (FH) M.A.
David Sauer
Zentrum für Wissenstransfer und Bildung
Standort 02826 Görlitz
Parkstraße 2
Gebäude G VII, Raum 206
+49 3581 374-4311
Zentrum für Wissenstransfer und Bildung
Standort 02763 Zittau
Schwenninger Weg 1
Gebäude Z VII, Raum 409
+49 3583 612-4311
keyboard_arrow_up
keyboard_arrow_up