Internationales Management Master-Studium

Fakultät: Wirtschaftswissenschaften und Wirtschaftsingenieurwesen
Standort: Zittau
Studienabschluss: Master of Science (M.Sc.)
Regelstudienzeit: 4 Semester
ECTS-Punkte: 120
Immatrikulation: Wintersemester
Kooperationspartner: Internationales Hochschulinstitut (IHI) der TU Dresden
Gut zu wissen

Wirtschaftliche Beziehungen werden immer globaler und vernetzter, was nicht nur deutsche Unternehmen vor große Herausforderungen im internationalen Wettbewerb stellt. Um im Ausland zu investieren oder internationale Partnerschaften zu knüpfen, braucht es Führungskräfte, die neben ihrem Managementwissen auch exzellente Sprachkenntnisse und interkulturelle Kompetenzen mitbringen.

Bei unserem Master-Studiengang Internationales Management studierst du zusammen mit Studierenden aus der ganzen Welt. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf den Transformationswirtschaften in Mittel- und Osteuropa.

Sachsenweit einmalig wird dieser kooperative Master-Studiengang zusammen mit dem Internationalen Hochschulinstitut Zittau der Technischen Universität Dresden angeboten.

 

Zusätzlich hast du die Möglichkeit, ein zweites europäisches Masterdiplom zu erwerben, ohne dass dein Studium dadurch länger wird: Vereinbarungen mit Partnerhochschulen in Tschechien, Polen, Ungarn und Russland ermöglichen dir über Gastsemester grenzüberschreitendes Studieren.

  • Zulassungsvoraussetzung
    • Bachelor oder höherwertiger Abschluss (Uni, FH, BA oder andere europäische Hochschule)
    • wirtschaftswissenschaftlicher Studienschwerpunkt
    • für ausländische Studienbewerber: Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH)
  • Inhalte

    Das Master-Studium vermittelt dir vor allem Kenntnisse und Fähigkeiten in den Bereichen Management und internationales Management, interkulturelle Kompetenzen sowie Fremdsprachen.

     

    Spezialkenntnisse erwirbst du durch die Wahl von Schwerpunkten in den Wahlvertiefungen Internationales Management, Projektmanagement, Umweltmanagement, Logistikmanagement, Finanz- und Rechnungswesen sowie Management Sciences.

    Studienschwerpunkt 1: International Business and Global SocietyIm Studienschwerpunkt International Business and Global Society vertiefst du deine interkulturelle Kompetenz und setzt dich mit kultureller Vielfalt in der Kommunikation auseinander. Du erwirbst Kenntnisse und Fähigkeiten zur Beurteilung von Kommunikationsprozessen und lernst unterschiedliche Wege im Umgang mit kulturellen Differenzen kennen. Nicht zuletzt beschäftigst du dich mit unterschiedlichen Grundsätzen zur Unternehmensführung sowie typischen wirtschaftsethischen Konfliktfeldern.Studienschwerpunkt 2: Internationales Logistik- und InformationsmanagementIm Studienschwerpunkt Internationales Logistik- und Informationsmanagement eignest du dir strategische und operative Methoden des Logistikmanagements an und lernst, aktuelle und zukünftige Entwicklungen im Bereich des Supply Chain Management kennen und beurteilen. Darüber hinaus setzt du dich mit den Grundlagen des betrieblichen Informationsmanagements auseinander, ebenso wie mit Informationssystemen für die analytischen Aufgaben der Fach- und Führungskräfte.Studienschwerpunkt 3: Internationales UmweltmanagementDer Studienschwerpunkt Internationales Umweltmanagement vermittelt dir Kenntnisse und Fähigkeiten, umweltorientierte/nachhaltige unternehmerische Entscheidungen treffen zu können. Du setzt dich mit den Grundlagen der Umweltsystemwissenschaft auseinander und lernst verschiedene Konzepte eines ganzheitlichen Umweltmanagements kennen. Außerdem beschäftigst du dich mit  konkreten umweltorientierten Maßnahmen für verschiedene Unternehmensbereiche. Studienschwerpunkt 4: Internationales Marketing und interkulturelle UnternehmensführungIm Studienschwerpunkt Internationales Marketing und interkulturelle Unternehmensführung vertiefst du deine Kenntnisse zu strategischer Unternehmensführung im internationalen Kontext in den Bereichen Marketing, Personal und Vertrieb. Unter anderem lernst du Methoden zum Entwickeln und Umsetzen international orientierter Marketingkonzepte kennen und beschäftigst dich mit Personalentwicklung und -management als Teil der interkulturellen Unternehmensführung.Studienschwerpunkt 5: Controlling und internationale FinanzmärkteIm Studienschwerpunkt Controlling und internationale Finanzmärkte setzt du dich mit der internationalen Rechnungslegung für Unternehmen auseinander und erwirbst Grundkenntnisse des internationalen Steuerrechts und der Funktionsweise von Doppelbesteuerungsabkommen. Darüber hinaus beschäftigst du dich mit Aufbau und Produkten internationaler Finanzmärkte sowie der Planung und Bewertung von Investitionen im internationalen Umfeld.

     

  • Studienablauf
    • 1. Semester: Grundlagenstudium
    • 2. bis 3. Semester: Spezialisierung durch Wahlvertiefungen und Auslandssemester (optional)
    • 4. Semester: Masterarbeit und Verteidigung
  • Berufliche Perspektiven

    Als Master-AbsolventIn im Bereich Internationales Management kannst du bei internationalen Unternehmen in unterschiedlichen Tätigkeitsbereichen arbeiten, wie zum Beispiel Management, Logistik, Betriebsorganisation, Marketing, Personal, Controlling oder Vertrieb.

    Typische Arbeitgeber unserer bisherigen AbsolventInnen sind:

    • Unternehmen aller Branchen im Bereich der Europäischen Union
    • Unternehmens- und Steuerberatungen
    • Organisationen und Verbände mit internationaler Ausrichtung
    • Forschungseinrichtungen und Hochschulen

Fachstudienberater

Univ. Prof. Dr. rer. pol. habil.
Stefan Eckert
Internationales Hochschulinstitut (IHI) Zittau
Standort Zittau
Markt 23
Gebäude zentrale wissenschaftliche Einrichtung der TU Dresden, Raum 2.14
03583 612 - 4176

Allgemeine Studienberatung

Den Einstieg in das Studium zu finden, ist oftmals keine leichte Angelegenheit. Bei der Studienwahl, während des Studiums und bei der Frage, wie es danach weiter geht, beraten und begleiten wir Sie gern.
Dipl.-Ing.
Dietmar Rößler
Dezernat Studium und Internationales
Standort Zittau
Theodor-Körner-Allee 16
Gebäude Z I, Raum 0.22
03583 612-4500
keyboard_arrow_up