News Detail

08. April 2020

Lehrbriefe und „Microteaching Videos“ als ein Ansatz des Hochschulfernstudiums

Stimmen Sie jetzt ab über das beste „Microteaching Video“ der Wirtschaftsingenieurwesen-Studierenden!


Wir funktioniert das Hochschulfernstudium?
Fotobearbeitung: Daniel WinklerWir funktioniert das Hochschulfernstudium?

Das bisherige didaktische Konzept des Moduls Fertigungswirtschaft an der Fakultät Wirtschaftswissenschaften und Wirtschaftsingenieurwesen, welches unter »Erklärvideos von Studierenden für Studierende im Fachgebiet Produktionsoptimierung« beschrieben wird, ist aufgrund der im Moment ausgesetzten Präsenzlehre nicht umsetzbar.

Zur Umsetzung der digitalen Lehre werden daher Lehrbriefe, wie sie an Fernhochschulen verwendet werden, eingesetzt. Mit diesen verschriftlichten und visualisierten kurzen Lerneinheiten ist es möglich, die Hochschullehre orts- und zeitunabhängig zu ermöglichen. Werden diese zusätzlich mit Elementen des Mobile Learnings wie Microteaching Videos, Podcasts, Learning Snacks etc. angereichert entstehen ganz neue Möglichkeiten lernförderlicher Präsentation von Informationen. In der aktuellen Veranstaltung werden sogar Microteaching Videos zur Veranschaulichung eingesetzt, die von den Studierenden vergangener Jahrgänge zum Thema Produktionsoptimierung erstellt wurden. Das Ziel dieser Microteaching-Videos ist es, schwierige Inhalte einfach und wesentlich wiederzugeben um den Zuschauenden Fachwissen zu vermitteln.

Zur Lernerfolgskontrolle kann jeder Lehrbrief mit Aufgaben zur Verständnisabfrage abgeschlossen werden. Am Ende des Semesters können diese Lösungen beispielsweise zu einer Dokumentation und Reflexion des Lernens im Rahmen eines Lernportfolios.

Zum herunterladen und weiterlesen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gern können Sie den ersten Learning Snack »Industrie 1.0 bis 4.0« aus dem Lehrbrief: »Von der handwerklichen Produktion bis zur Industrie 4.0« selbst probieren.

Und auch in die Microteaching Videos zu den Themen 5S-Methode, Kanban und Lean Management können Sie einen Blick werfen. Welches der unten verlinkten MTVs unterhält, vermittelt und überzeugt Sie am meisten?Alle Videos finden Sie auch hier in dieser Playlist.

Die Produzenten des Videos, das bis zum 22.04.2020 um 15 Uhr, die meisten Klicks hat, gewinnen ein Bewerbungsfotoshooting mit Hochschulfotograf Jens Freudenberg und Kinogutscheine für das Zittauer Kronenkino. Schauen Sie rein und teilen Sie die aus ihrer Sicht gelungensten Videos mit Ihren Bekannten und Freunden:

Kanban am Beispiel der C. Bechstein Pianofortemanufaktur aus Seifhennersdorf

Leopard, Dino und Co. erklären Lean Management

Frau Chaos und die 5S-Methode

Kanban am Beispiel der ULT-AG aus Löbau

Ihre Ansprechpersonen

Prof. Dr. rer. pol.
Sophia Keil
Fakultät Wirtschaftswissenschaften und Wirtschaftsingenieurwesen
Standort 02763 Zittau
Schliebenstraße 21
Gebäude Z II, Raum 16.3
03583 612-4632
Rektorat
Standort 02763 Zittau
Theodor-Körner-Allee 16
Gebäude Z I, Raum 1.51.3
03583 612-3010
M.A.
Daniel Winkler
Zentrum für Wissenstransfer und Bildung
Standort 02763 Zittau
Schwenninger Weg 1
Gebäude Z VII, Raum 409
03583 612-4595
Sebastian Riedel
M. Sc.
Sebastian Riedel
Zentrum für Wissenstransfer und Bildung
Standort 02763 Zittau
Schwenninger Weg 1
Gebäude Z VII, Raum 401
03583 612-4338
Rektorat / Stabsstelle Bildung
Standort 02763 Zittau
Theodor-Körner-Allee 16
Gebäude Z I, Raum 2.02.2
03583 612-4338

(Kopie 1)

keyboard_arrow_up