01. Juli 2022

OHA! Abenteuer Wissenschaft

Vom späten Nachmittag bis in die Nacht dürfen kleine und große Besucher und Besucherinnen sich am 1. Juli 2022 auf die Veranstaltung: „OHA! Abenteuer Wissenschaft“, freuen.


Termin

Beginn
01. Juli 2022 - 16:00 Uhr

Wissenschaft ist spannend und oft ein Abenteuer. Daran lassen euch Forschungseinrichtungen in Görlitz und Zittau teilhaben, wenn es am 1. Juli heißt „OHA! Abenteuer Wissenschaft“. Vom späten Nachmittag bis in die Nacht öffnen die Institute ihre Türen mit einem abwechslungsreichen Programm zu ihrer Forschung.

speaker_notes

So läuft die Lange Nacht der Wissenschaft in Zittau & Görlitz ab:

16 – 20 Uhr
Alle Standorte geöffnet, siehe Programmseite

20 – 22 Uhr
Experimente Show und Science Slam am Campus Görlitz der HS Zittau/Görlitz

20 – 22 Uhr
Wissenschafts-Quiz und Science Slam am Campus Zittau der HS Zittau/Görlitz

22 – 24 Uhr
DJs auf dem Campus Görlitz und dem Campus Zittau

Das Abenteuer Wissenschaft ist für euch kostenfrei, jung und alt (bzw. jung geblieben) sind willkommen!

Entdeckt, wie in unserer Region Antworten auf spannende Fragen für die Zukunft gefunden werden und kommt direkt mit den Forschenden ins Gespräch. Vorführungen, Experimente, Führungen und Vorträge beleuchten die vielfältigen Aspekte regionaler Forschung und gewähren einen echten Blick hinter die Kulissen. Dabei hört und seht ihr aber nicht nur zu, sondern könnt selber bei zahlreichen Mitmachaktionen Teil des Abenteuers werden.

WISSENSDURST UND MAGENKNURREN!

Von 16 bis 20 Uhr könnt ihr an vielen verschiedenen Stationen euren Wissensdurst stillen. Für euren knurrenden Magen wird jeweils am Campus der HSZG gut gesorgt! Ab 20 Uhr laden wir euch dort dann auch zu unseren zentralen Abendveranstaltungen in Zittau und Görlitz ein.

Dann kannst du die Beine ausruhen, aber noch lange nicht den Kopf. Wir laden dich noch einmal ein, die Schönheiten der Wissenschaft mit uns zu entdecken. So uns das Wetter wohl gesonnen ist, werden wir bei einem kühlen Getränk den mutigen Forschenden lauschen, die uns bei einem Science Slam ein eigenes Herzensforschungsthema in 10 Minuten unterhaltsam näher bringen werden.
Die Freude an komplizierten ingenieurtechnischen Vorgängen wie dem Erwärmen von Wasser in großen Töpfen oder der berühmten Entdeckung eines Bandwurmes in unserer Region wollen wir euch nicht vorenthalten!

Eingebettet werden die Science-Slam-Vorträge in Zittau in spannende Rätselrunden, bei denen euch nicht nur ein schlauer Kopf, sondern auch kurioses Wissen zum Sieg verhilft. In Görlitz gibt es eine Experimente-Show zu bestaunen.

star

Weitere Informationen

www.abenteuer-wissenschaft.de

groups

Es machen mit:

  • CASUS - Center for Advanced Systems Understanding, HZDR, Görlitz
  • Senckenberg Museum für Naturkunde, Görlitz
  • Fraunhofer IOSB, Görlitz
  • Interdisziplinäres Zentrum für transformativen Stadtumbau IZS, Görlitz
  • Fraunhofer-Kunststoffzentrum Oberlausitz, IWU, Zittau
  • Internationales Hochschulinstitut, IHI Zittau
  • Fraunhofer IEG, Zittau
  • DLR-Institut für CO2-arme Industrieprozesse, Zittau
  • Hochschule Zittau/Görlitz
Foto: M.A. Kristin Sprechert
M.A.
Kristin Sprechert
Zentrum für Innovation u. Technologietransfer
Projekt Saxony⁵ / Marktplatz der Ideen
Standort 02763 Zittau
Äußere Oybiner Str. 16
Gebäude Z XII, Raum 5
+49 3583 612-4792
keyboard_arrow_up
keyboard_arrow_up