Informatik

Fakultät:

Elektrotechnik und Informatik

Standort:

Görlitz

Studienabschluss: 

Bachelor of Science

Regelstudienzeit:

6 Semester

ECTS-Punkte:

180

Immatrikulation zum:

Wintersemester

Deutschland braucht Informatiker. Die Fähigkeiten, die in dieser Fachrichtung erworben werden, sind so begehrt, dass Studierende schon während des Studiums problemlos nebenbei Stundensätze verlangen können, von denen andere Fachrichtungen selbst nach einem erfolgreichen Studienabschluss träumen.

Unser Fachbereich ist technisch und personell exzellent aufgestellt und dank der geringen Gruppengröße und dem direkten Kontakt zu den Lehrpersonen entsteht fast schon ein familiäres Verhältnis. 

Bachelor Studium Informatik

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Entwurf, Implementierung und Test von Softwareapplikationen für Unternehmensanwendungen bis Computerspiele
  • Entwicklung für die Cloud, mobile Geräte und eingebettete Systeme
  • Projektierung und Betrieb von IT Infrastrukturen
  • Kommunikation, Teamfähigkeit und fächerübergreifendes Arbeiten


Vertiefungen:

  • Allgemeine Informatik
  • Software für eingebettete Systeme

Deine Perspektiven als Informatiker

Grundsätzlich zielt unser Bachelor-Studium darauf ab, dass du als Absolvent in der industriellen Praxis nachhaltig erfolgreich eingesetzt werden kannst. Die Palette der Einsatzgebiete reicht von eher technikorientierten bis hin zu geisteswissenschaftlichen Bereichen.

Die hohe Entwicklungsdynamik im IT-Bereich hat auch zur Folge, dass sich Berufsbezeichnungen oder Namen für Einsatzbereiche relativ rasch ändern und von Arbeitgebern und Arbeitsämtern nicht immer einheitlich verwendet werden. Beispiele dafür sind: 

  • Systementwickler, Systemanalytiker, Systemprogrammierer
  • Softwareentwickler, Organisationsprogrammierer, Anwendungsentwickler, Software-Ingenieur
  • Medieninformatiker, Medienentwickler, Entwickler für multimediale Anwendungen, Multimedia-Techniker
  • Netzwerkbetreuer, Netzwerkadministrator, Netzwerkentwickler
  • Datenbankentwickler, Datenbankadministrator
  • Informationsmanager, Informations- und Kommunikationsmanager
  • Problemanalytiker, Projektentwickler, Organisator
  • Wirtschaftsinformatiker
  • Technischer Informatiker, CIM-Berater, CAD-Berater

 

Zulassungsvoraussetzungen

  • Allgemeine – oder fachgebundene Hochschulreife bzw. Fachhochschulreife oder Zulassungstest 
  • Informationen zum Vorkurs findest du unter: http://www.hszg.de/vorkurs
  • KIA: Ausbildungs-, Praktikanten- oder Qualifizierungsvertrag mit einem KIA-Unternehmen (Bewerbung direkt beim kooperierenden Unternehmen 1 Jahr vor Ausbildungsbeginn)

Studienablauf Bachelor Informatik

  • 1. – 3. Semester: Grundlagenstudium
  • 4. – 6. Semester: Spezialisierungsstudium in einer der beiden Vertiefungsrichtungen
  • 6. Semester: Praktikum; anschließend Verfassen einer Bachelorarbeit und deren Verteidigung

Letzte Änderung:20. September 2018

Fachstudienberater

Studienberater

Dietmar Rößler

Dezernat Studium und Internationales

Haus Z I / Raum 0.22

Tel.:

03583 612-4500

Mail:

d.roessler@hszg.de

Weitere Informationen

Infos zur Bewerbung

Anmelden
Direktlinks & Suche