Master Fachübersetzen Wirtschaft Deutsch / Polnisch

zur Gesamtübersichtzur Masterübersicht
  1. Bachelor
  2. Master
  3. Diplom
  4. Dual

Management- und Kulturwissenschaften

  Bachelor Master Diplom Dual/Kia
Management und Kulturwissenschaften
Fachübersetzen Wirtschaft Deutsch / Polnisch

Fakultät:

Management- und Kulturwissenschaften

Standort:

Görlitz

Studienabschluss:

Master of Arts (MA)

Regelstudienzeit:

4 Semester, berufsbegleitend

ECTS-Punkte:

90

Immatrikulation zum:

Wintersemester

Studiengangswebseite:

Master Fachübersetzen Wirtschaft Deutsch /Polnisch


Zulassungsvoraussetzungen

  

  • Variante 1:
    Erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss mit wirtschaftswissenschaftlicher oder philologischer Ausrichtung im Umfang von 210 ECTS-Punkten plus mindestens einjähriger Berufspraxis (mit Bezug zur Wirtschaft oder zum Übersetzen)
     

  • Variante 2:
    Erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss mit wirtschaftswissenschaftlicher oder philologischer Ausrichtung im Umfang von 180 ECTS-Punkten plus mindestens einjähriger Berufspraxis (mit Bezug zur Wirtschaft oder zum Übersetzen) plus Bestehen einer Eignungsprüfung (Anmeldung über fred.schulz@hszg.de)
     

  • Variante 3:
    Erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss mit wirtschaftswissenschaftlicher oder philologischer Ausrichtung im Umfang von 180 ECTS-Punkten plus mindestens zweijährige Berufspraxis (mit Bezug zur Wirtschaft oder zum Übersetzen)

 

Sprachvorkenntnisse:
Deutsch mind. C1/ Polnisch mind. B2 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen

 

Neu ab Matrikel 2014 (AWm14):

- Der Studiengang ist als berufsbegleitender gebührenpflichtig: 610 €/ Semester zzgl. Semesterbeitrag.

- Auf Antrag bei der Akademischen Verwaltung ist die Belegung von Einzelmodulen (240 €/Modul) möglich; die Zulassung dazu erfolgt im Rahmen vorhandener Kapazitäten und ohne Prüfungsteilnahme (Teilnahmenachweis).


Bewerber aus Polen:
Eine Länderinformation finden Sie hier.

 

Studieninhalte Master Fachübersetzen Wirtschaft

Inhaltliche Schwerpunkte: 

  • Modul I: Interkulturelle Kommunikation
  • Modul II: Text- und Diskursanalyse - Analyse eines Übersetzungsauftrages
  • Modul III: Informationstechniken für Übersetzer
  • Modul IV: Fachsprache/-übersetzen Wirtschaft I - Offizieller Schriftverkehr
  • Modul V: Fachsprachentheorie
  • Modul VI:   Fachsprache/-übersetzen Wirtschaft II - Wirtschaftskorrespondenz
  • Modul VII: Terminologiearbeit
  • Modul VIII: Fachsprache/-übersetzen Wirtschaft III - Unternehmensinterne Kommunikation
  • Modul IX: Sprachbewusstsein und Sprachpflege
  • Modul X: Fachsprache/-übersetzen Wirtschaft IV - Unterlagen/ Dokumentationen
  • Modul XI: Fachsprache/-übersetzen Wirtschaft V - Finanz- und Berichtswesen
  • Modul XII: Konsekutivdolmetschen (Einführung)
  • Modul XIII: Abschlussarbeit und deren Verteidigung (30 ECTS)

 

Bereits erbrachte Studienleistungen können auf Antrag beim Prüfungsausschuss der Fakultät in einem Umfang von bis zu 30 ECTS anerkannt werden.

Die Belegung einzelner Module durch Externe ist auf Antrag auf Gasthörerschaft bei der Akademischen Verwaltung unter dem Vorbehalt freier Kapazitäten zulässig (Ausstellung eines Leistungsnachweises, ohne Prüfung).

Studienablauf Master-Studium Fachübersetzen Wirtschaft

Master Studium (berufsbegleitend) 

  • 1. - 3. Semester: onlinebasiertes Studium mit Präsenzphasen aller 6 Wochen (Freitag – Sonntag, 30 Stunden, incl. der jeweiligen Modulprüfung) an der Hochschule
  • 4. Semester: Masterarbeit und deren Verteidigung

 

 Berufliche Perspektiven

  • im Unternehmen als Übersetzer/Sachgebietsbearbeiter
  • selbstständiger Fachübersetzer Wirtschaft
  • Terminologe
  • Lexikograph
  • Fach-/Verlagslektor

 

 

Weitere Informationen

  • Fachstudienberatung:  Prof. Dr. Fred Schulz
  • Allgemeine Studienberatung, Fragen zur Bewerbung und Zulassung: 
    Dietmar Rößler, Haus Z III, Zittau, d.roessler@hszg.de, 03583 61-1500

Letzte Änderung: 13. Juni 2016

Fachstudienberatung

Prof. Dr. Fred Schulz

Studiengangsverantwortlicher

Haus Z VII / Raum 210

03581 - 374 - 4323
fred.schulz@hszg.de

Dein Studienberater

Dietmar Rößler

Akademische Verwaltung

Haus Z III / Raum 28

03583 61-1500

d.roessler@hszg.de

Fakultät

Management- und Kulturwissenschaften

Haus G IV / Raum 2.17

Furtstraße 3

02826 Görlitz

03581 374-3601

03581 374-3609

undefinedf-mk@hszg.de

undefinedf-mk.hszg.de

Infos zur Bewerbung

Online-Bewerbung

Nach erfolgreicher Bewerbung können Sie sich über den Verlauf Ihrer Bewerbung hier informieren:
http://bewerber.hszg.de

Bitte geben Sie als Benutzername Ihre Bewerbernummer und als Passwort Ihr Geburtsdatum in der Form TT.MM.JJJJ ein.

Anmelden
Direktlinks & Suche
Loading