Bewerbungsverfahren

Die 26 grundständigen (unmittelbar nach ABI bzw. FH-Reife) Studiengänge der Hochschule Zittau/Görlitz beginnen auschließlich im Wintersemester. Im Sommersemester starten einige Masterstudiengänge. Und es sind Bewerbungen für Immatrikulationen in höhere Fachsemester möglich.

Bewerbungen sind ab Mai bis 15.07. für das Wintersemester und ab Mitte Dezember des Vorjahres bis 15.01. des Jahres, in dem das Sommersemester beginnt möglich. Bei Studiengängen ohne Auswahlverfahren auch über diesen Termin hinaus (ggf. bis zur Erreichung der Bemessungsgrenze). 


Bewerbungszeitraum (im Jahr des jeweiligen Studienbeginns):

  • Sommersemester: Dezember (Vorjahr) - 15. Januar  
    (an der Hochschule Zittau/Görlitz nur für höhere Fachsemester und das 1. FS einiger Masterstudiengänge)

  • Wintersemester: Mai - 15. Juli

Die Auswahlmodalitäten ("Freie Studiengänge", "NC-Studiengänge") regelt die Auswahlordnung. Ein Losverfahren gibt es an der HSZG nicht.

Der Endtermin 15. Juli bei Studiengängen mit Auswahlverfahren (NC-Studiengänge) ist als Ausschlussfrist (Posteingang!) unbedingt einzuhalten!

Bewerber, die bereits im Besitz des Abitur- oder Fachhochschulreifezeugnisses sind, sollten ihre Bewerbung möglichst bis Mitte Juni einreichen, Bestätigungen von Praktika und Berufsabschlusszeugnisse können nachgereicht werden.

Den Bearbeitungsstand des persönlichen Antrages kann man im Online-Portal einsehen. (Benutzername: Bewerbernummer, Passwort: Geburtsdatum in der Form TT.MM.JJJJ) - Karteikarte Bearbeitungsstatus

Für Studiengänge mit freier Studienplatzkapazität werden Bewerbungen auch nach der Ausschlussfrist - bis zum Erreichen der Kapazitätsgrenze - entgegengenommen.


Bewerber mit deutscher Hochschulzugangsberechtigung

Bei der Bewerbung für das 1. Fachsemester sind folgende Unterlagen (bitte nicht in Hülle oder geheftet) einzureichen:

  • Zulassungsantrag
  • ggf. Nachweis über Berufsabschluss oder praktische Ausbildung (beglaubigte Kopie) 
  • ggf. Nachweise über geleistete Dienste 
  • eine frankierte und adressierte Antwortkarte, falls eine Eingangsbestätigung gewünscht wird 
  • andere Nachweise falls gemäß Immatrikulationsordnung notwendig 
  • Kopie des Abiturzeugnisses, Lebenslauf und Passbild werden erst zur Immatrikulation benötigt

Beachten Sie bitte die Hinweise zur Bewerbung!
Bitte nutzen Sie auch die Möglichkeit der Online-Bewerbung.
Hier können Sie den Stand Ihrer Bewerbung (Posteingang, Vollständigkeit) online kontrollieren.


Ausnahmen: 

  • Ausländische Bewerber kontaktieren bitte das Akademische Auslandsamt
  • Bewerber für ein höheres Fachsemester erkundigen sich bitte beim Zulassungsamt oder bei der Studienberatung über die erforderlichen Formalitäten. 
  • Bewerber für den Studiengang Kultur und Management beachten bitte die besonderen Zugangsbedingungen. Für den Bachelor-Studiengang ist hier z.B. bis spätestens 15.06. eine Bewerbung zum freiwilligen Eignungstest in der Fakultät möglich.
  • Bewerber für den Studiengang Soziale Gerontologie, Abschluss Master verwenden bitte den gesonderten Antrag, da aufgrund der geltenden Studienordnung zusätzliche Angaben über eine Berufstätigkeit mit Bezug älteren Menschen oder einem äquivalenten Arbeitsbereich zu machen sind.

 


Anschrift:

Bewerbungsunterlagen können auch schriftlich abgefordert werden (bitte Briefumschlag DIN C4 mit eigener Anschrift und ausreichend frankiert beifügen):

Hochschule Zittau/Görlitz 
Zentrale Studienberatung
Theodor-Koerner-Allee 16
D- 02763 Zittau

Letzte Änderung:  8. November 2016

Zulassungsamt

Heidrun Schiepe

Akademische Verwaltung

Haus Z III / Raum 24

03583 61-1512

03583 61-1557
h.schiepe@hszg.de

 

Mandy Kieback

Akademische Verwaltung

Haus Z III / Raum 26

Tel.: 03583 61-1503

Fax: 03583 61-1557

Email: m.kieback@hszg.de 

Anmelden
Direktlinks & Suche
Loading