Veranstaltungsdetails

Speicherstadt Zittau - Bürger trifft Wissenschaft -

20. Jun. 2018

Speicherstadt Zittau 

Vom Salzspeicher zum Energiespeicher. Eine Option für die Zukunft der Region?

 

Wir laden Sie zu einer Vortrags- und Diskussionsrunde im Rahmen von "Bürger trifft Wissenschaft" in unsere Hochschule ein.

Professoren und Wissenschaftler geben einen Überblick zum Thema

"Energiespeicher: Varianten, Trends, Chancen für die Region und Impulse für unsere Unternehmen"

Geplante Vorträge:

  • Latente Wärmespeicher oder wie Wärme flüssig wird (Prof. Jens Meinert, HSZG)
  • Thermischer Energiespeicher zur Sektorenkopplung (Prof. Alexander Kratzsch, HSZG)
  • Schwungmasseenergiespeicher - "alter Hut" oder innovative Lösung? (Prof. Frank Worlitz, HSZG)
  • Batteriespeicher aus Sachsen - können wir das? (Prof. Michael Stelter, Fraunhofer IKTS)
  • Speicher In der Lausitz - die Sicht der Wirtschaftsregion (Andreas Otter-Mudrack, Wirtschaftsregion Lausitz GmbH)

Zeit und Ort:

20. Juni 2018

16 – 18 Uhr

Zittau, Hochschule Zittau/Görlitz (HSZG)

Haus Z IV (Peter-Dierich-Haus)

Großer Hörsaal (0.01)

Theodor-Körner-Allee 8

 

Plakat

Zur besseren Planung (Snacks und Getränke) würden wir uns über eine formlose Anmeldung unter: forschung@hszg.de freuen.


Kontakt:

Bert Salomo und Lutz Haberland

forschung@hszg.de

 

 

Letzte Änderung:13. Dezember 2017

Übersicht Veranstaltungen

Anmelden
Direktlinks & Suche