Veranstaltungsdetails

Meetup-Zukunft: Zukunftswerkstatt auf dem LebensGut Pommritz

14. Apr. 2018

 

Vom Samstag, 14. April, 10.00 Uhr bis Sonntag, 15. April, 15.00 Uhr findet im Rahmen des Meetups - Zukunft die Zukunftswerkstatt im LebensGut Pommritz, u.a. mit folgenden Arbeitsgruppen statt:

  • Arbeits- und Lebenswelten der Zukunft
  • Schulen der Zukunft
  • Spiral Dynamics Erlebniswelt
  • Wissenschaft und Kreativität
  • Transformations-Erlebniswelt OL

Anmeldungen für die Teilnahme an der Zukunftswerkstatt bitte bis 3. April, an: meetup.zukunft(at)gmail.com.

Es können ca. 80 Menschen teilnehmen. Teilnahme sowie Unterkunft und Verpflegung (vegetarisch) erfolgt gegen eine Spende je nach Vermögen und Wertschätzung für dieses und weitere Meetups dieser Art. Sponsoring erfolgt durch die WBS-Gruppe: www.wbs-gruppe.de. Nähere Infos zum Ort: www.lebensgut.de. Hier finden Sie demnächst auch Infos zum konkreten Zeitplan.


Wir leben in einem spannenden Moment der Geschichte: Die Erfolge moderner Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft ermöglichen mehr denn je Menschen, ihre Potenziale frei und kreativ zu entfalten.
Zugleich erfordern die ökologischen, sozialen und seelischen Schatten der Moderne eine „Große Transformation“, deren Notwendigkeit inzwischen auch von politischen und wissenschaftlichen Eliten anerkannt wird.

Verschiedene Initiativen und Bewegungen sind dabei, diese nachhaltige Zukunft von Mensch und Erde, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur zu erforschen. Die einen entwickeln ökologische oder digitale Techniken, andere erforschen soziale Innovationen und weitere erkunden die nötigen tiefenkulturellen bzw. seelischen Veränderungen. Doch diese Bewegungen sind meist voneinander gespalten und das nötige Zusammenspiel all dieser Innovationen gelingt bisher kaum.

Daher laden wir Akteure dieser verschiedenen Ansätze zu einem „Meetup - Zukunft“ ein. Die Vorbereitung des Meetups geschah in einem kleinen Sense-Tank mit VertreterInnen verschiedener Bewegungen.

Im Rahmen des Meetups finden auch folgende Veranstaltungen statt:



Kontakt:

Dr. phil. habil. Maik Hosang

Fakultät Management- und Kulturwissenschaften

Sprecher Forschungsschwerpunkt Transformationsprozesse in Wirtschaft und Gesellschaft

Mail: m.hosang(at)hszg.de

Telefon: 03581 374-4246

Letzte Änderung:13. Dezember 2017

Übersicht Veranstaltungen

Anmelden
Direktlinks & Suche