Direktor

Prof. Dr. phil. habil.

Raj Kollmorgen

Tel. 03581-374-3460

Email r.kollmorgen@hszg.de

http://www.raj-kollmorgen.de/

Projektmanagerin

Katrin Treffkorn

Tel. 03581-374-4349

Email k.treffkorn@hszg.de

TRAWOS Institut für Transformation, Wohnen und soziale Raumentwicklung

Ziele

 

Erforschung von Umbauprozessen in städtischen und ländlichen Regionen im Kontext des wirtschaftlichen, sozialen, technischen und demografischen Wandels

Erforschung grenzüberschreitender Aspekte von Wohnen, Leben und Kooperation im europäischen Kontext / Transformation

 

Aufgaben

 

Interdisziplinäre praxisnahe Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Transformationsforschung

Erarbeitung und Verbreitung wissenschaftlicher Erkenntnisse zu Fragen der sozialen Raumentwicklung und des Wohnens in Grenzregionen und in einer alternden Gesellschaft

Entwicklung eines grenzüberschreitenden Diskurses und fachwissenschaftlichen Bezugsrahmen

 

Forschungsprojekte

 

 „Verbesserung der Verbleibchancen junger Frauen im Landkreis Görlitz: Analyse, Vernetzung, Handlungsempfehlungen"
(Freistaat Sachsen, Staatskanzlei, Leitung: Prof. Kollmorgen/Prof. Gräßel)

„Regionale Governance sozialer Innovationen in der Oberlausitz“
(SMWK, Leitung: Prof. Kollmorgen)

"INNOTOUR – Innovationsnetzwerk zur Entwicklung innovativer Produkte im Kultur- und Gesundheitstourismus“
(SMWK, Leitung: Dr. Maik Hosang/Prof. Ute Pflicke)

„Börsennotierte Wohnungsunternehmen“
(Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung, Leitung Prof. Kofner)

 

NOVEMBERTAGUNG 2017

Die diesjährige NOVEMBERTAGUNG des TRAWOS-Institutes am Freitag, 17.11.2017 in Görlitz steht unter dem Titel "Gesellschaftlicher Zusammenhalt und interkulturelle Integration" und findet in Kooperation mit dem Institut für kulturelle Infrastruktur, unter Leitung von Prof. Dr. Matthias Theodor Vogt, statt.

Die diskursiv-normative und politische Transformation der Bundesrepublik in ein Einwanderungsland und die damit verbundene Sorge um ein gelingendes Zusammenleben angesichts einer zunehmenden Vielfalt von Herkunft, Tradition, Kultur und Religion in unserem Gemeinwesen sind gegenwärtig eine zentrale politische Herausforderung unseres Landes.

In diesem Sinne lädt die Hochschule Zittau/Görlitz und ihre nationalen und internationalen Partner im geplanten Forschungsverbund „Gesellschaftlicher Zusammenhalt und interkulturelle Integration“ die Freunde geistiger Auseinandersetzung unter den Bürger*innen, unter den Kolleg*innen und unter den Studierenden herzlich zur diesjährigen NOVEMBERTAGUNG am Freitag 17. November 2017 in Görlitz ein.

Gäste sind herzlich willkommen; der Eintritt ist frei. Informationen zu den Referent*innen und zum Tagungsprogramm finden Sie hier.

 

 

 

Kontakt

Sekretariat

Lisa-Marie Ulbrich

Tel. 03581-374-3421

Email l.ulbrich@hszg.de

 

Sitz:

Parkstraße 2
2. Stock, rechts

 

Postanschrift:

Hochschule Zittau/Görlitz

TRAWOS Institut

Brückenstraße 1

D-02826 Görlitz

Anmelden
Direktlinks & Suche