Planspiel: Changemanagement

Mit dem Planspiel Sys TEAMS  Change entwickeln Sie Kompetenzen und Strategien zur Steuerung und Bewältigung von Veränderungsprozessen.

Das Umfeld eines Unternehmens oder einer Organisation verändert sich zunehmend dynamisch, was enorme Veränderungsprozesse mit sich bringt. Diesen gilt es professionell zu begegnen, um Chancen zu nutzen und Risiken abzuwehren. Beispiele für Veränderungsprozesse sind die Einführung eines Softwaresystems, die Implementierung eines neuen Managementsystems oder der Generationswechsel in der Unternehmensleitung. Mit dem Planspiel Sys Teams Change können solche Veränderungsprozesse simuliert und erfolgreich gestaltet werden. Die Teilnehmer strukturieren in diesem Unternehmensplanspiel einen Veränderungs-
prozess und setzen Maßnahmen zum Changemanagement gezielt ein.
Sys TEAMS Change simuliert ein Unternehmen im Wandel und bildet somit die Grundlage für herausfordernde und motivierende Lernsituationen. Dieses Workshopformat ermöglicht einen multidimensionalen Kompetenzerwerb von Wissen und Erfahrungen einzelner Kompetenzfelder. Im Rahmen des Workshops lernen Sie zu Beginn Ihren Kompetenzatlas kennen, welcher durch einen im Vorfeld ausgefüllten Fragebogen erstellt wird. Wir möchten Ihnen damit die Möglichkeit geben Ihr Kompetenzprofil kennen zu lernen und sich dieses gegenseitig zu reflektieren.

 

Freitag, 9. November 2018 von 14–20 Uhr und
Samstag, 10. November 2018 von 10–18 Uhr

in Görlitz, Haus G I, Raum 1.18

Zielgruppen: Studierende, Mitarbeiter und Absolventen

Dozent/Kontakt: David Sauer, d.sauer(at)hszg.de

Projekt: Gründerakademie

 

 

 

Letzte Änderung:26. September 2018

Projektleiterin

Prof. Dr. rer. nat.
Christa Heidger

Zittau, Haus Z I

Raum 1.51.3

Tel. 03583 612-3010

undefinedc.heidger(at)hszg.de

Projektmanager

Dipl.-Wirtsch.-Ing.
Karl-Heinz Reiche

Zittau, Haus Z VII

Raum 409

Tel. 03583 612-4413

undefinedkreiche(at)hszg.de

Anmelden
Direktlinks & Suche