Planspiel: Betriebswirtschaftslehre

Mit dem Brettplanspiel Sys TEAMS  Business wird ein Produktionsunternehmen vom Einkauf bis zum Endprodukt, einschließlich der Finanzierung, simuliert.

Mit diesem Planspiel wird betriebswirtschaftliches Basiswissen vermittelt, welches für jede Unternehmensgründung, aber auch für die Übernahme von Führungsaufgaben in Unternehmen relevant ist.
Die Veranstaltung richtet sich an Studierende und Interessierte aller Fachrichtungen, die noch keine oder nur geringe Kenntnisse der Betriebswirtschaftslehre haben. Die Teilnehmer werden zu Unternehmern beziehungsweise leiten als Führungskraft eine Firma. Innerhalb von Teams werden Entscheidungen getroffen, Prozesse geplant und überprüft.
Über das Planspiel werden folgende Inhalte vermittelt: Grundlagen der strategischen Planung, Erarbeitung und Verfolgung der Unternehmensplanung sowie Entscheidungen und Verhandlungen in den Funktionsbereichen eines Unternehmens.

Zielgruppe: Studierende

Dozent: David Sauer

Kontakt: Daniel Winkler, daniel.winkler@hszg.de

Projekt: Lernen um zu Lernen

 

Leider kann diese Veranstaltung, auf Grund von organisatorischer Umstrukturierung, erst im kommenden Wintersemester angeboten werden.

Letzte Änderung:28. März 2018

Projektleiterin

Prof. Dr. rer. nat.
Christa Heidger

Zittau, Haus Z I

Raum 1.51.3

Tel. 03583 612-3010

undefinedc.heidger@hszg.de

Projektmanager

Dipl.-Wirtsch.-Ing.
Karl-Heinz Reiche

Zittau, Haus Z VII

Raum 409

Tel. 03583 612-4413

undefinedkreiche@hszg.de

Anmelden
Direktlinks & Suche