Nachhaltigkeit und Ressourceneffizienz

In dieser Workshopreihe beschäftigen Sie sich mit Nachhaltigkeit und Ressourcene zienz in Organisationen und entwickeln dabei Beratungskompetenz.

Auf unzähligen Konferenzen wird über Nachhaltigkeit gesprochen, das Konzept beklatscht und der Wandel herbeigesehnt. Tausende Unternehmen verfassen Nachhaltigkeitsberichte. Aber im Grunde ändert sich nichts oder nicht viel. Dieser Kurs ist für alle, die in positiven Veränderungsprozessen für eine gerechtere und ökologischere Welt eintreten. Es geht aber nicht um Managementsysteme, ISO-Normen und ‚how-to-get-what-you-want‘ Instruktionen. Im Kurs gibt es keine Rezepte, keinen Tue-dies-tue-das-Leitfaden, keine  Software! Es ist ein Kurs über Empowerment, die ressourcenorientierte Ermächtigung von Personen, Gruppen und Organisationen. Für die »Tooligans« werden auch Instrumente zur Nachhaltigkeitsbewertung vorgestellt und ausprobiert. Und das alles für einen einzigen Zweck: eine bessere und nachhaltigere Zukunft.

 

Donnerstag, 8. November 2018 von 16–20 Uhr,
Donnerstag, 22. November 2018 von 16–20 Uhr,
Donnerstag, 20. Dezember 2018 von 16–20 Uhr und
Donnerstag, 10. Januar 2018 von 16–20 Uhr

in Zittau oder Görlitz (je nach Anmelderesonanz)

Zielgruppen: Studierende, Mitarbeiter und Absolventen

Dozent: Markus Will

Kontakt: David Sauer, d.sauer@hszg.de

Projekt: Gründerakademie

 

Hier geht es direkt zur Anmeldung.

Letzte Änderung:26. September 2018

Projektleiterin

Prof. Dr. rer. nat.
Christa Heidger

Zittau, Haus Z I

Raum 1.51.3

Tel. 03583 612-3010

undefinedc.heidger@hszg.de

Projektmanager

Dipl.-Wirtsch.-Ing.
Karl-Heinz Reiche

Zittau, Haus Z VII

Raum 409

Tel. 03583 612-4413

undefinedkreiche@hszg.de

Anmelden
Direktlinks & Suche