News Detail

Hochschule
12. Juni 2019

Vortragsabend - Das Umgebindehaus in seiner Umgebung

Die HSZG arbeitet aktiv am Erhalt der Umgebindehauslandschaft in der Oberlausitz mit.


In Waltersdorf
In Waltersdorf

Beim jährlich stattfindenden Vortragsabend des Informationszentrums Umgebindehaus ging es diesmal um die Umgebindehäuser in ihrer Umgebung.

Bauherrn, Planer und Umgebindehausliebhaber lauschten am 22. Mai den Vorträgen von der Siedlungs- und Hausgeschichte über das Äußere der Umgebindehäuser, die passende Gartengestaltung bis zu liebenswerten Details wie Brunnen und P(l)umpen* im Garten.

Die interessanten und kurzweilig dargebotenen Vorträge hielten die Zuhörer mehr als 3 Stunden in ihrem Bann. Die Veranstalter bedanken sich bei den Vortragenden Dipl.-Ing. Wieland Menzel, Dipl.-Arch. Kerstin Richter, Prof. Dr.-Ing. Christian Schurig, Dipl.-Ing. Ulrike Neumann und Hans-Peter Nestler sowie bei allen Zuhörern für die rege Diskussion und den Erfahrungsaustausch.

Die Reihe der jährlichen Vortragsabende wird am 27. Mai 2020 fortgesetzt. Die Vortragsthemen werden aus Vorschlägen der Teilnehmer ausgewählt.

 

*) Plumpe = Pumpe in oberlausitzer Mundart


Ihre Ansprechpartnerin


Dr.-Ing.
Liane Vogel
Fakultät Wirtschaftswissenschaften und Wirtschaftsingenieurwesen
Standort Zittau
Zittau, Schliebenstr. 21
Gebäude Z II, Raum 103
03583 612-4689
Standort Zittau
Raum K 17.1

(Kopie 1)

keyboard_arrow_up