News Detail

Elektrotechnik und Informatik , Hochschule , IPM , Forschung
23. Mai 2017

Neuer Projektmanager am IPM

Herr Dr. Clemens Schneider ist neuer Projektmanager des IPM der Hochschule Zittau/Görlitz.


Dr. Clemens Schneider
Foto: HSZGDr. Clemens Schneider

Herr Dr. Clemens Schneider ist neuer Projektmanager des Instituts für Prozeßtechnik, Prozeßautomatisierung und Meßtechnik (IPM) der Hochschule Zittau/Görlitz.

Damit steht er dem größten Forschungsinstitut der Hochschule Zittau/Görlitz seit 1. Mai 2017 zur Unterstützung der Fachgebietsleiter für die Projektakquise, Organisation fachgebietsübergreifender Aufgaben, Vertretung des Instituts nach innen und außen und zur Unterstützung des Institutsdirektors zur Verfügung.

Bereits seit 2009 ist Dr. Schneider am Institut tätig und hat somit umfangreiche Kenntnisse und Erfahrungen auf wissenschaftlicher, organisatorischer und betriebswirtschaftlicher Ebene erwerben können. Neben seiner Funktion als neuer Projektmanager ist Dr. Schneider innerhalb des Graduiertenkollegs „Neue Systeme zur Ressourcenschonung“ als Post-Doc und Sprecher der Doktoranden tätig.

Die Fachgebietsleiter freuen sich auf die gemeinsame Zusammenarbeit und wünschen dem frisch gebackenen Projektmanager viel Erfolg.

 

Ihr Ansprechpartner


Prof. Dr.-Ing.
Alexander Kratzsch
Fakultät Elektrotechnik und Informatik
Standort Zittau
Theodor-Körner-Allee 16
Gebäude Z I, Raum 1.35
03583 612-4282
Institut für Prozeßtechnik, Prozeßautomatisierung und Meßtechnik
Standort Zittau
Theodor-Körner-Allee 8
Gebäude Z IVc, Raum C1.01
03583 612-4282

 

 

 

(Kopie 1)

keyboard_arrow_up