News

Foerderverein
25. September 2015

II. Großes Absolvententreffen mit 260 Teilnehmern

Am 19. und 20. September veranstaltete die Fakultät Maschinenwesen ihr II. Großes Absolvententreffen.


Absolvententreffen Maschinenwesen 2
Absolvententreffen Maschinenwesen 2

260 Absolventen und Lehrende der Fakultät Maschinenwesen der Hochschule Zittau/Görlitz sowie der Vorgängereinrichtungen der Sektion Kraftwerkstechnik und Energieumwandlung der Ingenieurhochschule Zittau und der Technischen Hochschule Zittau haben an diesem Treffen teilgenommen.

Das Absolvententreffen wurde am 19.09.2015 durch den Dekan der Fakultät Maschinenwesen, Herrn Prof. H.-J. Kretzschmar, eröffnet. Grußworte richteten der Rektor der Hochschule, Magnifizenz Prof. F. Albrecht, der Leiter der Geschäftsstelle Zittau der IHK Dresden, Herr M. Schwarzbach, und der Vorsitzende des Fördervereins der Hochschule Zittau/Görlitz e.V., Herr Prof. R. Hassa, an die Absolventen. Der Prorektor Forschung, Herr Prof. T. Zschunke, berichtete über Forschungsaktivitäten der Hochschule und der Dekan, Herr Prof. Kretzschmar, über die Entwicklung der Fakultät Maschinenwesen seit dem I. Großen Absolvententreffen 2011. Im Anschluss schilderten zwei Absolventen in lebhaften Vorträgen ihre Erfahrungen während des Studiums, schätzten dessen Qualität und Nachhaltigkeit ein und schilderten ihren Weg in das Berufsleben. In einer Posterpräsentation im Foyer das Hauses Z IV wurden Angebote und Ergebnisse in Lehre und Forschung der Hochschule, der Fakultät Maschinenwesen, der Institute für Prozesstechnik, Prozessautomatisierung und Messtechnik (IPM) und für Oberflächentechnik (IOT) sowie des Fraunhofer-Instituts für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik (IWU) vorgestellt.

Im Hochschulpark fand aus Anlass des Großen Absolvententreffens eine Baumtaufe statt. Es wurde eine Rotbuche gepflanzt, die an das II. Große Absolvententreffen erinnern soll. Die Fachschaft der Fakultät Maschinenwesen bot dazu Getränke und Gegrilltes an. Hiervon wurde von den Absolventen und Mitarbeitern sehr gern Gebrauch gemacht.

Die Hochschulgebäude Z II und Z VII waren für die Absolventen zu Laborbesichtigungen am Samstag geöffnet. Die Möglichkeit der Besichtigung von zehn Laboren der Fakultät Maschinenwesen, des IPM und des IOT wurde von unseren Absolventen gern und zahlreich angenommen. 

Die Abendveranstaltung im Westpark Center besuchten 260 Teilnehmer. Kulturelle Einlagen gestalteten die Hochschulband „Ad hoc“, welche sich in dieser Zusammensetzung extra zu diesem Anlass zusammengefunden hatte, sowie die Absolventin Dr. Tatiana Salnikova, die mit ihren spontanen Gesangs- und Tanzeinlagen überraschte.

Die gemeinsame Fahrt mit der Kleinbahn nach Oybin und die anschließende Wanderung auf den Töpfer mit 80 Teilnehmern bildeten am 20.09.2015 den Abschluss des Absolvententreffens. 

Unser Förderverein  unterstützte das Absolvententreffen finanziell.

Die Befragung der Teilnehmer ergab große Zustimmung und sehr positive Resonanz. Ein III. Großes Absolvententreffen wird bereits nach vier Jahren gewünscht.Weitere Informationen enthält die Webseite undefinedwww.absolventen-maschinenwesen-zittau.de


Kontakt:

Prof. Dr.-Ing. habil. H.-J. Kretzschmar

Dekan der Fakultät Maschinenwesen

Telefon: 03583-61-1952

E-Mail: hj.kretzschmar(at)hszg.de

 

 

 

keyboard_arrow_up