ReCycle, ReUse & ReFill

Mobile-/Smartphones & Notebooks

Ist Ihr Mobile-/Smartphone schon wieder veraltet oder das Notebook schon wieder zu langsam oder defekt?

Wenn schon wieder etwas Neues her muss, dann lassen Sie Ihr altes Mobile-/Smartphone und Notebook bitte nicht in der Schublade liegen!

Bitte geben Sie Ihr altes Mobile-/Smartphone und Notebook an den Sammelpunkten der Hochschulbibliotheken Zittau und Görlitz ab!

Damit unterstützen Sie die Zusammenarbeit zwischen unserere Hochschule und der SAPOS gGmbH in den Projekten "Handy-Sammel-Aktion" und „RUN – ReUse Notebook“ und die SAPOS gGmbH - die das ganze ermöglichen.

Außerdem unterstützen Sie mit Ihrer Technikspende das Recyceln, die Wiederverwertung und -verwendung von Handys und Notebooks, bzw. deren so vervollen Bestandteilen, wie Edelmetalle und seltene Erden.

Und das Beste ist, Sie unterstützen die SAPOS gGmbH bei der Schaffung und Erhaltung von Arbeitsplätzen für Menschen mit Behinderungen, die durch das Zerlegen der Geräte oder durch Kleinreparaturen eine Aufgabe und ein eigenverantwortliches Leben haben.

 

WICHTIG ...

... für Mobile-/Smartphone: Bitte private Daten entfernen und SIM-Karte entnehmen!

... für Notebooks: Datensicherung ist möglich! Sonst garantierte unwiederrufliche Datenlöschung und Zerstörung der Datenträger nach aktuellen Standards!

Weitere Informationen erhalten Sie auf: http://reuse-notebook.com/de/startseite/


Nach oben

ReFill - Nachfüllen und Abfall vermeiden

 

Nutzen Sie einen wiederbefüllbaren Mehrwegbecher an den Kaffeeautomaten der Mensen Zittau und Görlitz!

Die Becher passen zudem in die Kaffeeautomaten, die sich in sehr vielen Pausenräumen in den  Hochschulgebäuden befinden.

 

Helfen Sie aktiv mit Einwegbecher und unmengen an Abfall zu vermeiden sowie Ressourcen zu schonen, wie Energie und Material zur Einwegbecherproduktion.

Gewinnen Sie einen Mehrwegbecher bei unserem jährlichen Umweltquiz vor den Mensen Zittau und Görlitz. Dazu laden wir per E-Mail ein.

 


Nach oben

Stifte-Recycling

Kugelschreiber & Co. gibt es heutzutage nahezu überall. Leider werden sie oft genauso schnell wieder weggeworfen, wie man sie erhaltenen hat. Mit "Terracycle" werden Kuli & Co. an unserer Hochschule gesammelt und recycelt. Der Gewinn daraus unterstützt die Nichtregierungsorganisation (NGO) "DapaViva" aus Kolumbien. Diese fördert Umweltbildung der lokalen Bevölkerung des Nebelwaldes, um ihn vor der Urbanisierung zu bewahren. Nähere Infomationen finden Sie auf: www.dapaviva.org

An unserer Hochschule gibt es Sammelstationen im Haus Z VI (Kopierraum), im Haus Z VII (EG Eingang rechts) und in der Hochschulbibliothek Zittau.

Zudem gibt es eine Sammelstation im Zittauer Einwohnermeldeamt.

Weitere Informationen zu Terracycle und zum selbst Initiieren von Stifte-Recyclings und anderen finden Sie auf: https://www.terracycle.de/de-DE/

 


Nach oben

Ansprechpartner


M. Sc.
Eric Schön
Fakultät Natur- und Umweltwissenschaften
Standort Zittau
Külzufer 2
Gebäude Z VI, Raum 216
03583 612-4441

Ansprechpartner


M.A.
Andreas Bulcsu
Fakultät Natur- und Umweltwissenschaften
Standort Zittau
Külzufer 2
Gebäude Z VI, Raum 109
03583 612-4461
keyboard_arrow_up