Forschung und Entwicklung

Interessengebiete

Mich interessieren praktische kombinatorische Probleme wie:

  • Was ist die beste Reihenfolge zur Ausführung dieser Aufgaben?
  • Wie ordne ich diese Aufgaben meinen Maschinen und Mitarbeitern am besten zu?
  • Welche Route sollten meine Fahrzeuge wählen um die Fahrzeiten zu minimieren?

Allerdings kann ein Computer nur sehr selten wirklich zufriedenstellende Lösungen berechnen, weil wichtige Zusammenhänge nur einem erfahrenen Disponenten bekannt sind. Daher interessiere ich mich für Methoden, interaktive Systeme zu entwerfen, die die Möglichkeiten moderner Rechner mit dem Fachwissen seiner Benutzer in idealer Weise kombinieren.  

Kernkompetenzen

Entscheidungsuntersützung:
Gute Entscheidungen beruhen auf umfassender Berücksichtung von Daten, persönlicher Erfahrung und Intelligenz. Ich erforsche Systeme bei denen aus diesem Zusammenspiel optimale Entscheidungen entstehen. Computer visualisieren Möglichkeiten, berechnen Lösungsvorschläge und errechnen "Was-wäre-wenn"-Szenarien. Die Nutzer können dann fundierte Entscheidungen treffen. Meine besondere Kompetenz besteht darin, aus allen aktuellen Lösungsverfahren hybride Systeme zu erstellen, die die Kompetenz des Nutzers ideal ergänzen.

Optimierung:
Einsatz von Methoden der Künstlichen Intelligenz, der Mathematischen Programmierung und des Operations Research zur Berechnung optimaler oder sehr guter Lösungen für kombinatorische Probleme. Mein besonderer Schwerpunkt liegt bei der Anwendung hybrider Systeme, die Performanzanforderungen praktischer Anwendungen  erfüllen und gleichzeitig softwaretechnische Eigenschaften (anytime, Dynamic, Vollständigkeit)  nach den Möglichkeiten des Standes der Wissenschaft umzusetzen.

Öffnet internen Link im aktuellen Fensterzu den Forschungsprojekten

Letzte Änderung: 8. März 2017

Anmelden
Direktlinks & Suche