Kinosalon - Film & Diskussion

Über das Medium Film und eine anschließende Diskussion werden verschiedene Themen zu den Herausforderungen des 21. Jahrhunderts - beispielsweise soziale Gerechtigkeit, Klimawandel, Biodiversität, Wirtschaftsethik sowie Energie-, Trinkwasser-, Nahrungsmittel- und Rohstoffverfügbarkeit - zugänglich gemacht und aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachtet.

Image by Gerd Altmann from Pixabay (creative commens lizensfreie Nutzung)

Die gezeigten Filme sollen Studierende, Beschäftigte und die Zivilgesellschaft sensibilisieren und motivieren, gemeinsam unsere Gegenwart und Zukunft nachhaltig mitzugestalten.

Eine Diskussion im Anschluss bietet die Möglichkeit Meinungen und Sichtweisen zum Film zu äußern, Fragen aufzugreifen und zu erörtern.

Der Kinosalon wird in Kooperation zwischen der Hillerschen Villa gGmbH Zittau mit seinem Kronenkino, dem sneep ethics & economics e. V. Zittau, dem Tierra - Eine Welt e.V. Görlitz, dem Offkino Klappe die Zweite Görlitz und dem MACH MIT Umweltmanagement der Hochschule Zittau/Görlitz organisiert.


Seinen Sie herzlich eingeladen zum Kinosalon im Wintersemester 2019/2020

Mit einem Klick auf

Kinosalon_ZI_WiSe_2019_2020

Kinosalon_GR_WiSe_2019_2020

können Sie Programm und Inhalte öffnen und herunterladen.

Wir freuen uns auf spannende und wissenwerte Filme und Diskussionen mit Ihnen!

Der Kinosalon unterstützt die Zielerreichung der Nachhaltigkeitsziele (SDGs):

link

Ausführliche Informationen zu den 17 Nachhaltigkeitszielen finden Sie auf:

https://17ziele.de/

Kontakt

Foto: M.Sc. Ulrike Bobek
M.Sc.
Ulrike Bobek
Fakultät Natur- und Umweltwissenschaften
Campus 02763 Zittau
Schwenninger Weg 1
Building Z VII, Room 17
+49 3583 612-4785
keyboard_arrow_up
keyboard_arrow_up