Unsere Zulassungsvoraussetzungen

Bachelor- und Diplomstudiengänge

Voraussetzung für ein erstes berufsqualifizierendes Hochschulstudium ist eine für den Freistaat Sachsen gültige Hochschulzugangsberechtigung (HZB) wie

  • die allgemeine Hochschulreife (Abitur), 
  • die Fachhochschulreife (Anerkennung für den Freistaat Sachsen) oder
  • die fachgebundene Hochschulreife in einer dem Studiengang entsprechenden Fachrichtung.
Masterstudiengänge

Voraussetzung für ein Masterstudium ist in der Regel ein qualifizierter Bachelor- oder Diplomabschluss und die entsprechende Anzahl ECTS-Punkte. Die fachliche Voraussetzung wird falls nötig vom Prüfungsausschuss der jeweiligen Fakultät festgestellt..

info
Bewerbungszeitpunkte
  • Erstzulassungen in grundständigen Studiengängen (Bachelor, Diplom) erfolgen nur zum Wintersemester.
  • Eine Bewerbung ist ab Mai des Bewerbungsjahres möglich.
  • Für Studiengänge mit NC-Verfahren müssen die Bewerbungen bis zum 15. Juli beim Zulassungsamt vorliegen.
  • In nicht zulassungsbeschränkten Studiengängen ist eine Bewerbung oft auch über die Ausschlussfrist hinaus erfolgreich.

Besondere Zulassungsvoraussetzungen

Bewerbung

Bewerbungen sind ausschließlich über unser Bewerbungsportal möglich.

Zulassungsamt

Ansprechpartnerin


Dipl.-Lehrer
Heidrun Schiepe
Dezernat Studium und Internationales
Standort Zittau
Theodor-Körner-Allee 16
Gebäude Z I, Raum 0.20
03583 612-4512

Ansprechpartnerin


Dezernat Studium und Internationales
Standort Zittau
Theodor-Körner-Allee 16
Gebäude Z I, Raum 0.20
03583 612-4503
keyboard_arrow_up