Unsere Zulassungsvoraussetzungen

Bachelor- und Diplomstudiengänge

Voraussetzung für ein erstes berufsqualifizierendes Hochschulstudium ist eine für den Freistaat Sachsen gültige Hochschulzugangsberechtigung (HZB) wie

  • die allgemeine Hochschulreife (Abitur), 
  • die Fachhochschulreife (Anerkennung für den Freistaat Sachsen) oder
  • die fachgebundene Hochschulreife in einer dem Studiengang entsprechenden Fachrichtung.
Masterstudiengänge

Voraussetzung für ein Masterstudium ist in der Regel ein qualifizierter Bachelor- oder Diplomabschluss und die entsprechende Anzahl ECTS-Punkte. Die fachliche Voraussetzung wird falls nötig vom Prüfungsausschuss der jeweiligen Fakultät festgestellt.

info
Bewerbungszeitpunkte
  • Erstzulassungen in grundständigen Studiengängen (Bachelor, Diplom) erfolgen nur zum Wintersemester.
  • Eine Bewerbung ist ab Mai des Bewerbungsjahres möglich.
  • Für Studiengänge mit NC-Verfahren müssen die Bewerbungen bis zum 15. Juli beim Zulassungsamt vorliegen.
  • In nicht zulassungsbeschränkten Studiengängen ist eine Bewerbung oft auch über die Ausschlussfrist hinaus erfolgreich.

Besondere Zulassungsvoraussetzungen

Bewerbung

Bewerbungen sind ausschließlich über unser Bewerbungsportal möglich.

description
Hilfreiche Downloads

Studienberatung zu Zulassungsfragen

Ansprechpartner


Den Einstieg in das Studium zu finden, ist oftmals keine leichte Angelegenheit. Bei der Studienwahl, während des Studiums und bei der Frage, wie es danach weiter geht, beraten und begleiten wir Sie gern.
Dipl.-Ing.
Dietmar Rößler
Dezernat Studium und Internationales
Standort Zittau
Theodor-Körner-Allee 16
Gebäude Z I, Raum 0.22
03583 612-4500

Ansprechpartnerin zu Fragen der Immatrikulation


Dezernat Studium und Internationales
Standort Zittau
Theodor-Körner-Allee 16
Gebäude Z I, Raum 0.20
03583 612-4514
keyboard_arrow_up