Qualitätspakt Lehre

Karrierewege in die Zukunft - Vielfalt ist unsere Stärke!

Durch stark divergente Voraussetzungen aus sozialer Sicht, unterschiedliche Motivations- und Lernsituationen und Bildungshistorien haben die heutigen Studierenden individuellen Unterstützungs- und Beratungsbedarf. Damit das Studium an unserer Hochschule ein voller Erfolg wird, gibt es in Zukunft noch passgenauere Hilfsangebote. Dabei besteht die Spezifik darin, dass der gesamte Studentenlebenszyklus, vom Studienbewerber bis hin zu einem erfolgreichen Absolventen, in einem kompakten Paket gebündelt wird.

Das "Vielfalt als Stärke"-Team


Unsere Ziele

Um auch in Zukunft top ausgebildete Absolventen von unserer Hochschule zu verabschieden, die mit Fach- und Sozialkompetenz ausgestattet sind, hat sich das Team von Vielfalt als Stärke folgende Ziele gesetzt:

  • die gewählte Studienrichtung soll den Interessen, Kompetenzen und späteren Lebenszielen der Studienbeginner optimal entsprechen
  • der Einstieg ins Studium soll erleichtert werden
  • alle Studierenden an den Hochschulorten Zittau und Görlitz sollen sich gut einleben, wohlfühlen und bei Problemen passende Anlaufstellen zur Beratung haben
  • die künftigen Ingenieure und Naturwissenschaftler sollen ihr Studienziel erreichen
  • Abbruchquoten sollen reduziert werden
  • die Hochschule soll noch attraktiver für ausländische Studierende werden
  • die Lehrangebote sollen evaluiert, modernisiert und den aktuellen Bedürfnissen entsprechend gestaltet werden

Unsere Angebote

  • Studienorientierung - Angebote für Schüler/innen & Schulen

    Mit erlebnisorientierten Veranstaltungen werden Schüler/innen ans Studieren herangeführt. Anhand interessanter Fragestellungen sollen Einblicke in die Welt der Wissenschaft und Forschung gewährt werden. Dabei können sie entdecken, welcher Studiengang zu ihren Neigungen und Interessen passt. Schüler erleben wie es sich anfühlt, im Hörsaal zu lernen, im Labor zu experimentieren oder in der Mensa zu essen und werden bei der Entscheidung für das richtige Studium unterstützt. Mehr...

  • Studierende beraten Schüler/innen

    Wie es an einer "fremden" Hochschule und in einer "fremden" Stadt ist, wissen am besten diejenigen, die dort zurzeit leben und studieren. Unsere Studentischen Studienberater/innen haben immer ein offenes Ohr für studeininteressierte Schüler/innen und helfen bei der Studienwahl mit echten Insider-Infos zur Hochschule, zum Studium und zu den Städten Zittau und Görlitz. Mehr...

  • Come in - Wochen

    Studienanfänger haben bei jährlich stattfindenden Vorkursen die Möglichkeit, ihr Wissen in Mathe, Chemie, Physik und E-Technik zu testen und aufzufrischen. "Come in - Wochen" heißt aber nicht nur büffeln, sondern auch Campusluft schnuppern: Der Studierendenrat, die Fachschaftsräte und das MINT-Zentrum laden die Neuankömmlinge während der Studienvorbereitungstage zu gemeinsamen Aktivitäten ein, um künftige Kommilitonen, den Campus und die Region schon vor dem Studienstart besser kennenzulernen. Mehr...

  • Tutorien & Tutorienbüro

    Ein Tutorium bietet Studierenden in der Regel einmal pro Woche die Gelegenheit, in kleinen Gruppen Grundlagen zu vertiefen und Wissenslücken zu schließen. Zusätzlich zu den planmäßigen Lehrveranstaltungen finden von älteren Studierenden angeleitete Übungen und Prüfungsvorbereitungen statt. Dabei können Fragen zu Vorlesungen, Seminaren, Praktika, Protokollen etc. gestellt werden. Bedarf es weiterer Tutorien oder gibt es Fragen zu den bestehenden Angeboten, hilft den Studierenden ein Tutorienbüro-Team weiter. Mehr...

  • Studierende beraten Studierende

    Einen wertvollen Beitrag zum Studienerfolg leistet die Beratung durch Studierende höherer Semester. Im Programm "Studierende beraten Studierende", kurz SbS stehen insbesondere Studienanfängern erfahrene Studierende mit Rat und Tat zur Seite. Mehr...

  • Beratung und Betreuung ausländischer Studierender

    Im Akademischen Auslandsamt des Dezernats Studium und Internationales werden ausländische Studierende bei studienbezogenen, finanziellen und privaten Problemen beraten. Die Palette der Angebote ist breit. Mehr...

  • Studienzufriedenheitsbefragungen

    Zur Feststellung der Studienzufriedenheit werden Studierende jeweils zu Beginn, in der Mitte und am Ende ihres Studiums befragt. Die Ergebnisse werden ausgewertet und den Fakultäten und der Hochschulleitung zur Verfügung gestellt. Daraus werden eventuelle Handlungsbedarfe abgeleitet.

  • Fachenglisch für Lehrende

    Um künftig eine breitere Palette an englischsprachigen Modulen für internationale Studierende anbieten zu können, werden derzeit Fachenglischkurse zur Qualifizierung der Lehrenden und Dozenten durchgeführt.

Projektdaten

Fördermittelgeber: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Gesamtmittel: ca. 1,7 Mio. Euro

Laufzeit: 01.01.2017 - 31.12.2020

 

 

Ergebnisse der ersten Förderphase

Die erste Förderphase des Projekts "Vielfalt als Stärke" erstreckte sich über den Zeitraum 2012 bis 2016. Informationen und Ergebnisse dazu gibt es im Forschungsinformationssystem.

Projektleiterin


Prof. Dr. rer. nat.
Christa Maria Heidger
Rektorat
Standort Zittau
Theodor-Körner-Allee 16
Gebäude Z VI, Raum R. 8
03583 612-4911
Sprechzeiten
Dienstag 10:00 - 11:00 Uhr

Projektmanager


Dipl.-Kfm. (FH)
Stefan Nowack
Zentrum für Wissenstransfer und Bildung
Standort Zittau
Schwenninger Weg 1
Gebäude Z VII, Raum 401
03583 612-4878
keyboard_arrow_up