Erasmus+ Fort- und Weiterbildung

Erasmus+ Mobilitätsprogramm für Mitarbeiter der Hochschule Zittau/Görlitz zu Fort- und Weiterbildungszwecken - STT

Das Erasmus+ Mobilitätsprogramm gibt Hochschulpersonal im Rahmen der Personalmobilität die Möglichkeit zu Zwecken der Fort- und Weiterbildung eine unserer Partnerhochschulen im europäischen Ausland zu besuchen.

Sie haben die Möglichkeit, zahlreiche Einrichtungen unserer Partnerhochschulen sowie Fachkollegen und -kolleginnen kennenzulernen und die internationale Zusammenarbeit mit den Partnerinstitutionen auszubauen.

Ihr Besuch gibt Ihnen Anregungen für Ihre Arbeit und ermöglicht es Ihnen, Einblicke in die Arbeit und Organisation beispielsweise des International Office, der Personalabteilung, der Haushalts- oder Studierendenbüros sowie der Bibliothek zu bekommen. Des Weiteren können durch den Austausch und den Gewinn neuer Perspektiven die fachlichen Kompetenzen verbessert werden sowie Netzwerke ausgebaut und vertieft werden.


Haftungsklausel
Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.

Erasmus+

Merkblatt

Alle wichtigen Informationen zu Aufenthalten zu Fort- und Weiterbildungszwecken finden Sie undefinedauch hier zum Herunterladen.

Ansprechpartnerin

Stephanie Ludwig

Dezernat Studium und Internationales

Haus Z I / Raum 0.05

 03583 612-4499

s.ludwig@hszg.de


Sprechzeiten in Zittau, Haus Z I / Raum 0.05:

  • Montag & Donnerstag:
    13:00 - 15:30 Uhr
  • Freitag: 9:30 - 11:30 Uhr

sowie jeden 1. Donnerstag im Monat von 13:00 -
17:00 Uhr und nach Vereinbarung


Sprechzeiten in Görlitz, Haus G II / Raum 253:

  • Dienstag: 11:00 - 15:00 Uhr
Anmelden
Direktlinks & Suche