Qualitätspakt Lehre - Vielfalt als Stärke

Karrierewege in die Zukunft - Vielfalt ist unsere Stärke!

Durch stark divergente Voraussetzungen aus sozialer Sicht, unterschiedliche Motivations- und Lernsituationen und Bildungshistorien haben die heutigen Studierenden individuellen Unterstützungs- und Beratungsbedarf. Damit das Studium an unserer Hochschule ein voller Erfolg wird, gibt es in Zukunft noch passgenauere Hilfsangebote. Dabei besteht die Spezifik darin, dass der gesamte "Studentenlebenszyklus", vom Studienbewerber bis hin zu einem erfolgreichen Absolventen, in einem kompakten Paket gebündelt wird.

Projektstruktur

Unsere Ziele

Um auch in Zukunft top ausgebildete Absolventen von unserer Hochschule zu verabschieden, die mit Fach- und Sozialkompetenz ausgestattet sind, hat sich das Team von Vielfalt als Stärke folgende Ziele gesetzt:

  • die gewählte Studienrichtung soll den Interessen, Kompetenzen und späteren Lebenszielen der Studienbeginner optimal entsprechen
  • der Einstieg ins Studium soll erleichtert werden

  • alle Studierenden an den Hochschulorten Zittau und Görlitz sollen sich gut einleben, wohlfühlen und bei Problemen passende Anlaufstellen zur Beratung haben

  • die künftigen Ingenieure und Naturwissenschaftler sollen ihr Studienziel erreichen
  • Abbruchquoten sollen reduziert werden

  • die Hochschule soll noch attraktiver für ausländische Studierende werden

  • die Lehrangebote sollen evaluiert, modernisiert und den aktuellen Bedürfnissen entsprechend gestaltet werden

    Ergebnisse der ersten Förderphase

    Die erste Förderphase des Projekts "Vielfalt als Stärke" erstreckte sich über den Zeitraum 2012 bis 2016. Informationen und Ergebnisse dazu gibt es im Forschungsinformationssystem.

    Letzte Änderung: 5. Februar 2018

    Projektleiterin

    Prof. Dr. rer. nat.
    Christa Maria Heidger

    Haus Z I / Raum 1.51.3
    03583 612-3010
    christa_maria.heidger­
    @hszg.de

    Projektkoordinator

    Dipl.-Kfm. (FH) Stefan Nowack

    Haus Z VII / Raum 401
    03583 612-4878
    stefan.nowack@hszg.de

    Projektdaten

    • Fördermittelgeber:

        BMBF

    • Gesamtmittel:

        ca. 1,7 Mio. Euro

    • Laufzeit:

        01.01.2017 - 31.12.2020

    Studier-hier.de

    Screenshot von studier-hier.de
    Anmelden
    Direktlinks & Suche