Kauffrau/-mann

Ausbildung zum Kaufmann oder Kauffrau für Büromanagement

Sie haben Ihre Schule oder Ihr Abitur beendet und Sie fragen sich, was jetzt? Ihnen liegt Ihre Region am Herzen und Sie wollen hier bleiben? Sie sind gewissenhaft, organisiert und die Kommunikation mit anderen Menschen fällt Ihnen leicht?

Wie wäre es dann mit einer Ausbildung an der Hochschule Zittau/Görlitz zum/zur Kaufmann/-frau für Büromanagement?

Nehmen Sie sich doch einmal kurz die Zeit und lesen Sie sich das Aufgabenfeld des/der Kaufmann/-frau für Büromanagement durch und überlegen Sie, ob es genau der Beruf ist, den Sie vielleicht erlernen wollen.

Es geht um Ihre weitere ZUKUNFT.

Der/Die Kaufmann/-frau für Büromanagement wird zum 01. August 2014 ein neu konzipierter anerkannter Ausbildungsberuf. Er führt die drei Berufe Bürokaufmann, Kaufmann für Bürokommunikation und den Fachangestellten für Bürokommunikation zu einem Beruf zusammen. Ausgebildet werden Fachkräfte in Unternehmen der Industrie, des Handwerks und des Handels sowie in der öffentlichen Verwaltung.

In Ihrer Ausbildung erlernen Sie umfassende Tätigkeiten zur Bearbeitung von komplexen Büro- und Geschäftsprozessen. Ebenso befassen Sie sich mit der Arbeitsorganisation sowie Information, Kommunikation und Kooperation im Betrieb bzw. der Einrichtung.

Ihr Aufgabenfeld an der Hochschule Zittau/Görlitz

In Ihrer 3-jährigen Ausbildung durchlaufen Sie die Struktureinheiten der Hochschulverwaltung. Hierbei erlernen Sie u.a. die Erstellung von Geschäftsbriefen, Aktenvermerken oder Statistiken. Sie planen, koordinieren und überwachen Termine, nehmen Telefonate entgegen, sichten und verteilen eingehende Post. Sie arbeiten sich in die Materialbeschaffung ein, beginnend mit der Ausschreibung, über die Auslösung von Bestellungen, bis zur Kontrolle des Wareneingangs.

Bei Informationsveranstaltungen, Bildungsmessen, Tagen der offenen Tür oder ähnlichen Veranstaltungen planen Sie den organisatorischen Ablauf und treffen nötige Absprachen.

Bei Reisen außerhalb des Geschäftsbereiches suchen Sie die kürzeste Verbindung zu den Reiseorten und reservieren/buchen Hotelzimmer in der Nähe der Veranstaltung.

Auch die hauseigene Druckerei unterstützen Sie bei der Fertigstellung von Druckmaterialien. Sie sehen, der Beruf bringt abwechslungsreiche Tätigkeiten mit sich.

Ablauf der Ausbildung

Die theoretischen sowie praktischen Fähig- und Fertigkeiten erlernen Sie im Beruflichen Schulzentrum Zittau sowie im Durchlauf der Hochschulverwaltung.
Außerdem werden überbetrieblich* in einem Ausbildungsabschnitt von sechs Monaten Kenntnisse des Zahlungs- und Kreditverkehrs sowie dem Rechnungswesen vermittelt.


*MBE Maschinenbau Eibau

 

Worauf kommt es an?

  • Flexibilität, da schnell zwischen unterschiedlichen Tätigkeiten gewechselt werden kann
  • gute Kenntnisse in Deutsch und Englisch sind für den in- und externen Schriftverkehr wichtig
  • gute Kenntnisse in der Mathematik und den Grundrechenarten sind erforderlich um Kostenrechnungen oder Buchungen durchzuführen
  • EDV- Kenntnisse erleichtern die Arbeit mit Anwendungsprogrammen


Wenn dieses Profil genau auf Ihre Persönlichkeit zutrifft und Sie sich mit dem Beruf des/der Kaufmann/-frau für Büromanagement identifizieren können, dann bewerben Sie sich jetzt!

 

Adresse:

Hochschule Zittau/Görlitz

Dezernat Personal und Recht
RD Herr Duscha
Theodor-Körner-Allee 16
02763 Zittau
b.roessler@hszg.de


Bewerbungsfrist: 15.01.2018

Letzte Änderung:14. Dezember 2017

Kontakt

Birgit Rößler

Dezernat Personal und Recht

Haus Z I, Raum 1.15

03583 612-4466


undefinedb.roessler@hszg.de

Lehrausbilderin

Petra Schmidt

Dezernat Studium und Internationales

Haus Z I, Raum 0.12

03583 612-4506
petra.schmidt@hszg.de

Links




Anmelden
Direktlinks & Suche