Veranstaltungsdetails

Geschäftsmodelle

15. Dez. 2017

Mit welcher Zielgruppe starte ich in den Markt? Was ist deren Problem und mit welchen strategischen Partnern kann ich diese Probleme lösen? Zur 2-D-Visualisierung Ihrer Geschäftsidee werden Methoden wie Business Model Canvas (eine neunstufige Matrix zur Beschreibung von Geschäftsmodellen) und Empathy Map (Wie tickt Ihr Zielkunde?) angewandt. Insbesondere in Kombination mit der Methode Lego Serious Play lassen sich einzelne Aspekte manchmal auch schneller in 3-D darstellen. Auf Basis dieser Modelle können Kalkulationssysteme entwickelt und so die Finanzplanung eines Businessplans gestaltet werden.

 

Freitag, 15. Dezember 2017 von 14–20 Uhr und
Samstag, 16. Dezember 2017 von 10–18 Uhr

Zittau, Haus Z VII, Raum 408

Dozent/Kontakt: David Sauer, d.sauer@hszg.de

Projekt: Gründerakademie

 

Hier geht es direkt zur Anmeldung.

Letzte Änderung:12. Juni 2017

Übersicht Veranstaltungen

Anmelden
Direktlinks & Suche
Lade Suchmaske...