Veranstaltungsdetails

"Sagt mir, ist es Liebe?"

28. Jan. 2018

 

Am Sonntag, den 28. Januar 2018 um 17. 00 Uhr findet in der Aula der Hochschule Zittau/Görlitz in der Furtstraße in Görlitz das Semester-Abschlußkonzert des Akademischen Chores der Hochschule Zittau/Görlitz statt. Das Konzert steht unter dem inhaltsbezeichnenden Titel „Sagt mir, ist es Liebe?“ – ein Zitat aus einer Arie der Mozart-Oper „Figaros Hochzeit“.


Aufgeführt werden die „Zigeunerlieder“ op. 103 von Johannes Brahms für Soli, Chor und Klavier. Zwischen den einzelnen Liedern des Chor-Zyklus singen ausgewählte und in vielen Konzerten bereits bewährte Solisten des Chores Soloarien – und Duette aus Opern von Giovanni Legrenzi, aus Wolfgang Amadeus Mozarts „Figaros Hochzeit“ und „Don Giovanni, Duette aus dem Zyklus „Mährische Weisen“ von Antonin Dvorak, den Liederzyklus „Dichterliebe“ von Robert Schumann und schließlich Lieder von Neithard Bethke aus dem „Jahrkreis“ op. 69. 


Die Gesamtleitung liegt in den Händen von Prof. Dr. Neithard Bethke, der auch selbst am Klavier seine Sänger begleitet. Die Erfahrung aus mehreren Konzerten zeigt, daß wegen sehr guten Besuches der beliebten Konzertauftritte des Hochschulchores nur ein rechtzeitiges Kommen auch einen Sitzplatz garantiert. Zum Eintritt berechtigende ausführliche Programme gibt es an der Eingangskasse. Der Eintritt ist frei. Um eine Kollekte wird zur Deckung der Kosten ersucht. 

Wann: Sonntag, 28.01.2018, 17:00 Uhr

Wo: Aula, Furtstraße in Görlitz


Kontakt

Akademischer Chor der Hochschule Zittau/Görlitz und des Internationalen Hochschulinstitutes Zittau

Künstlerische Leitung

KMD Prof. Dr. phil. Neithard Bethke

E-Mail: Profdrnbethke@aol.com

Letzte Änderung:13. Dezember 2017

Übersicht Veranstaltungen

Anmelden
Direktlinks & Suche