News

Umweltmanagement wieder erfolgreich geprüft

11. Jul. 2012

Besuch der Umweltgutachters Dr. Georg Sulzer an den Standorten der Hochschule Zittau/Görlitz. ++++Seine Aufgabe: Überprüfung der Umweltleistung unserer Hochschule und Bestätigung der Umwelterklärung. ++++Das Ergebnis: Die Hochschule Zittau/Görlitz arbeitet auch nach fast 14 Jahren erfolgreich mit ihrem Umweltmanagementsystem nach EMAS (europäische Norm „Eco Management an Audit Scheme“, vgl. www. emas.de)++++

 

Auch 2011 konnte die Hochschule Zittau/Görlitz mit der Bestätigung der Umwelterklärung durch den Umweltgutachter und der Eintragung im europäischen EMAS-Registers durch die IHK Dresden, den kontinuierlichen Verbesserungsprozess ihrer Umweltleistung in verschiedenen Bereichen nachweisen. Damit zählt die Hochschule Zittau/Görlitz zu den wenigen Einrichtungen höherer Bildung in Deutschland, die auch weiterhin und über einen so langen Zeitraum am europäischen Umweltmanagementsystemstandard teilnehmen. Unsere international anerkannte Führungsrolle im Umweltmanagement wird dadurch gefestigt.

Mittelpunkt des Systems ist die ständige Verbesserung, die durch die Bearbeitung von Umweltzielen und dem Umweltprogramm realisiert wird. An der Erfüllung unserer Ziele im Rahmen von fünf Kategorien (Medien, Stoffe, Bildung und Forschung, Information und Kommunikation, Mobilität und Nachhaltige Entwicklung) und an der Umsetzung des jährlich erarbeiteten Umweltprogramms konnte auch 2011 erfolgreich unter Einbeziehung vieler Hochschulmitglieder gearbeitet werden. So wurde im Jahr 2011 beispielsweise eine neue Beschaffungsrichtlinie verabschiedet, die neben der Optimierung des Beschaffungsprozesses auch Kriterien einer umwelt- und energieverträglichen Computertechnik festlegt.

Mehr Informationen in der undefinedUmwelterklärung 2011.

Auch zukünftig verpflichtet sich die Hochschule zur kontinuierlichen Weiterentwicklung des Umweltmanagementsystems und der Umweltleistung durch zahlreiche geplante Maßnahmen und Aktivitäten, wie beispielsweise die neu konzipierte und umzusetzende Nachhaltigkeitsberichterstattung und dem Tag der Umwelt 2012.

++++Tag der Umwelt 2012++++7. November 2012++++Thema: Hopfen und Malz: Bierbrauen und Nachhaltigkeit++++Highlights: Vorträge, Bierkellerführungen, Bierverkostung, Bierquiz++++undefinedMehr Informationen zum Tag der Umwelt  ++++

 


Kontakt:

Uwe Hülle

Fachkraft für Arbeitssicherheit/Umweltkoordinator

E-Mail:  u.huelle@hszg.de

Web: undefinedhttp://ag-umwelt.hszg.de/

 

 

 

 

 

 

Letzte Änderung:10. August 2018

Folge uns auf

Anmelden
Direktlinks & Suche