News

TÜV-Kurse für Studierende

12. Okt. 2016

Im Oktober und November können Studierende, vornehmlich der Natur- und Ingenieurwissenschaften, der Hochschule Zittau/Görlitz sowie Studierende des Internationalen Hochschulinstituts Zittau an den TÜV-Kursen zur Qualifikation als Arbeitsschutz- oder Energiemanagement-Beauftragte teilnehmen.

Diese Zusatzkurse finden im Rahmen einer Kooperation der TÜV Rheinland Akademie GmbH und der HSZG statt. Die Kooperation basiert auf einer langjährigen Zusammenarbeit zwischen Dozenten der Hochschule wie Prof. Dr. Jana Brauweiler, Prof. Dr. Tino Schütte und Dipl.-Ing. (FH) Sebastian Riedel und der TÜV Rheinland Akademie GmbH, Dresden.

Für die Studierenden ist die Teilnahme an den Kursen attraktiv, da sie zu fairen Hochschul-Sonderpreisen angeboten werden und die Studierenden als Bescheinigung ihrer Kenntnisse und Fähigkeiten das auf dem Arbeitsmarkt wertgeschätzte „TÜV-Zertifikat“ erhalten. Dieses kann vor allem für den Berufseinstieg von großer Bedeutung sein.

 

Kurs: Energiemanagementsysteme nach ISO 50001

Beginn: 24.10.2016, Zittau

Anmeldeschluss: 17.10.2016 (Onlineanmeldung!)

Inhalte: Auf Basis der in diesem Kurs vermittelten Qualifikationen sind Sie fähig, das unternehmerische  Energiemanagement hinsichtlich Schwachstellen und Verbesserungspotenziale zu analysieren und technologische sowie managementbezogene Optimierungsvorschläge für das betriebliche Energiemanagement zu erarbeiten. Das erworbene Zertifikat „Beauftragter für Energiemanagement“ (TÜV-Akademie) ist unbegrenzt gültig.

 

Kurs: Arbeitsschutzmanagemementsysteme nach OHSAS 18001/ISO 45001

Beginn: 02.11.2016, Zittau

Anmeldeschluss: 24.10.2016 (Onlineanmeldung!)

Inhalte: Der Kurs vermittelt Qualifikationen, mit denen Sie im Unternehmen die Einführung eines Arbeitsschutzmanagementsystems (mit)verantwortlich durchführen können. Das erworbene Zertifikat  (TÜV-Akademie) ist unbegrenzt gültig. Der Kurs richtet sich an Studierende verschiedenster Studiengänge ohne Vorkenntnisse im Bereich Arbeitsschutzmanagement.

 

Die wissenschaftliche Weiterbildung ist ein wachsendes Standbein der Hochschule Zittau/Görlitz. Das ZWT organisiert sowohl Kurse für Studierende und Mitglieder der Hochschule als auch für Absolventen und Fach- und Führungskräfte vieler Branchen.

 

Anmeldung und weitere Informationen: www.hszg.de/tüv


 

Kontakt:

Hochschule Zittau/Görlitz

Zentrum für Wissens- und Technologietransfer

Theodor-Körner-Allee 16

02763 Zittau

Koordinator für Bildungsangebote: Robert Viertel

 

Tel: 03583/612 4356

Fax: 03583/612 54356

E-Mail: weiterbildung@hszg.de

www.hszg.de/weiterbildung

Fachliche Anfragen zu den Kursen an:

Prof. Dr. Jana Brauweiler

E-Mail: j.brauweiler@hszg.de

Letzte Änderung: 4. September 2018

Folge uns auf

Anmelden
Direktlinks & Suche