News

Trinationaler Innovationspreis 2012

12. Sep. 2012

Auch 2012 sollen wieder Studierende in der Kategorie "best student innovation" mit dem undefinedInnovationspreis der Euroregion Neisse geehrt werden. In dieser Kategorie werden herausragende Innovationen von Studentinnen und Studenten der Hochschulen in der Euroregion Neisse-Nisa-Nysa ausgezeichnet, die zur Lösung euroregionaler Aufgaben auf dem Gebiet der Technik, des Sozialwesens, der Pädagogik, der Kultur und der Ökonomie beitragen.

Der Preis wird finanziert vom undefinedFörderverein der Hochschule und ist ausschließlich für die Auszeichnung studentischer Leistungen (der Antragsteller muss zum Zeitpunkt der Preisvergabe den Status eines Studenten nachweisen) bestimmt, in denen durch die Zusammenarbeit zwischen Hochschulen der Euroregion Neisse-Nisa-Nysa und regionaler Wirtschaft innovative Projektideen entstanden sind.

Wir bitten deshalb alle Hochschullehrerinnen und  -lehrer, die studentische Arbeiten betreuen bzw. betreut haben, die den oben genannten Kriterien Rechnung tragen, diese zur Beantragung des Innovationspreises der Euroregion Neiße bis zum 19.10. 2012 dem undefinedAkademischen Koordinierungszentrum der Euroregion Neiße (ACC) vorzuschlagen.

Für Rückfragen steht Herr Dr. Richter ab dem 4.10.2012 gern zur Verfügung.


Downloads:

<media 10795 _blank download "Antragsformular">undefinedAntragsformular</media>

<media 10796 _blank download "Vergaberichtlinie">undefinedVergaberichtlinie</media>


Kontakt

 

Dr.-Ing. E. Richter

Deutscher Koordinator im ACC

Mail: e.richter(at)hszg.de

undefinedHomepage des Akademischen Koordinierungszentrum der Euroregion Neiße (ACC)

Letzte Änderung: 4. September 2018

Folge uns auf

Anmelden
Direktlinks & Suche