News

"Sport am See" für Körper, Geist und guten Zweck

29. Mai. 2017

Am 10.06.2017 findet das vom Hochschulsport der HSZG organisierte Event "Sport am See" in der einzigartigen Atmosphäre des Berzdorfer Sees statt. Im Angebot gibt es Wettkämpfe im Beachvolleyball (2 vs. 2) und Beachsoccer (3 vs. 3). Außerdem gibt es wieder einen Stand-Up-Paddle und Kajak-Verleih zur freien Nutzung. Für Musik, Getränke und Verpflegung ist auch gesorgt.

Die Mannschaftsmeldungen richten Sie bitte bis zum 09.06.2017 an: HSP@hszg.de.

Die Veranstaltung findet von 13:00 - 18:00 Uhr statt. Das Infoblatt finden Sie hier.

 



SPORT AM SEE +++ Stand-Up Paddle +++ Kajak +++ Beachvolleyball +++Beachsoccer+++ Lounge +++ Bar & Snacks +++ DJ +++ Strand

 

In diesem Jahr findet als zusätzliches Angebot des "Sport am See"-Events ein Spendenlauf statt. Organisiert wurde dieser von Studierenden des Studienganges Kommunikationspsychologie (SKb16) im Rahmen ihres Moduls Interkulturalität zusammen mit dem Hochschulsport-Team.

 


Studierende wie Professoren sind zur Teilnahme am 10.06. von 13:00 bis 18:00 Uhr am Berzdorfer See aufgerufen. Pro gelaufene Runde wird Betrag X gespendet, dafür suchen die angehenden Kommunikationspsychologen Sponsoren wie Läufer. Ziel ist es, Geld zu sammeln, damit das Kinderbuch für Flüchtlingskinder "von Kibbeh und Knödeln ", das von einer Studentin der Kommunikationspsychologie geschrieben wurde, gedruckt werden kann.

Sie haben Interesse, das Projekt zu unterstützen? Dann melden Sie sich bitte an unter: Silke.Ramsch@stud.hszg.de bzw. Theresa.Muench@stud.hszg.de.

Zur Zeit können sich Interessierte das Buch in der Ausstellung der Zukunftsvisionen in Göritz anschauen. Im Anschluss findet eine Spendenlauf-Aftershow-Party statt.

 


Kontakt

Hochschulsport

Philipp Knebel

Tel.: 03583 612-3290

E-Mail: p.knebel@hszg.de

Letzte Änderung:13. Dezember 2017

Folge uns auf

Anmelden
Direktlinks & Suche