News

Royale Gratulation!

13. Dez. 2016

Brit Knop, Absolventin des Görlitzer Bachelor-Studienganges „Kultur und Management“, setzte ihre Studien an der University of Bath in der Studienrichtung „Internationale Beziehungen und Europäische Politikwissenschaften“ erfolgreich fort. Zu ihrem Masterabschluss nahm sie am 7. Dezember 2016 auch die Glückwünsche des Universitätskanzlers, His Royal Highness The Earl of Wessex, entgegen.

Brit Knop stammt aus Dresden, wo ihre Eltern eine Autowerkstatt führen. Sie absolvierte während ihres Görlitzer Studiums Praktika unter anderem in Neapel am Deutschen Konsulat und am Goethe-Institut, bei der Britischen sowie der Kanadischen Botschaft in Berlin und hat  - vor Aufnahme des Masterstudiums - in der Amerikanischen Botschaft in Berlin in einer Festanstellung gearbeitet.

Die Hochschule Zittau/Görlitz schließt sich den Glückwunschen von Prinz Edward an. Wir freuen uns, daß das interkulturelle Studienangebot in Görlitz die Grundlagen für ihren erfolgreichen Start in ein internationales Berufsleben gelegt hat. Brit Knop wird ab Januar 2017 in Jordanien für die, von der Bundesregierung getragene, Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ, früher GTZ) arbeiten.

 


Kontakt:

Fakultät Management- und Kulturwissenschaften

Prof. Dr. phil. Dr. habil. Matthias Theodor Vogt

Tel.: 03581 374 – 4363

E-Mail: m.vogt@hszg.de

Letzte Änderung: 4. September 2018

Folge uns auf

Anmelden
Direktlinks & Suche