News

Mitmachen: ERLEBNISTAGE INKLUSION

12. Jun. 2018
HSZG für alle.

HSZG für alle.

Erstmalig finden am Campus Görlitz die ERLEBNISTAGE INKLUSION im Zeitraum vom 13.-21.06 2018 statt.


Die Erlebnistage möchten für die Teilhabe (Inklusion) an der Hochschule Zittau/Görlitz sensibilisieren. Damit Menschen mit Behinderungen bzw. mit (vorübergehenden) Beeinträchtigungen ganz normal studieren bzw. arbeiten können, sind angemessene Rahmenbedingungen und Verhaltensweisen erforderlich.Im Aktionszeitraum sollen Sie selbst Erfahrungen zur Teilhabe machen. Checken Sie, in welchem Maße unser Hochschulalltag (Lehre, Prüfungen, Räume, Gebäude, etc.) barrierefrei ist und diese in der UN-Behindertenrechtskonvention formulierte Teilhabe zulässt.

 

Darüber hinaus werden die ERLEBNISTAGE INKLUSION mit Vortragen und Diskussionen am Campus Görlitz abgerundet. Der Infostand vor der Mensa ist über den gesamten Zeitraum von 9.30 bis 14 Uhr besetzt.
Wir freuen uns auf aktive Studenten und Mitarbeiter und Ihre Anregungen zu unserer inklusiven HSZG! Machen Sie einfach mit.


Stefan Dittmann (Student im praktischen Studiensemester, SWb 15)
Robert Viertel (Mitarbeiter für Inklusion)

 


Programm:

Täglich von 9.30 - 14 Uhr können am Informationsstand an der Mensa Simulationsmaterialien ausgeliehen werden die Beeinträchtigungen erlebbar machen.


Mittwoch 13.6., 18 - 19 Uhr: Deutsche Gebärdensprache, Schnupperkurs mit Gebärdensprachdozentin Nicole Friedrich, Ort: G I, Raum 1.20

Donnerstag 14.06., 15.30 - 17 Uhr: moderierter Erfahrungsaustausch zum Thema „Inklusion – wie kann ich dazu beitragen, dass Teilhabe an der HSZG gelingt?“ (mit Gebärdensprache), Ort: GI, Raum 0.26

Dienstag 19.06., 14.00 – 15.00: „Vom Fußballprofi zum Pflegefall. Mein Weg zurück.  Erfahrungen und Strategien für ein inklusives Studieren“ Manuel Rees, B.A. Absolvent HSZG, z. Zt. Masterstudent Zeppelin Universität Friedrichshafen | Communications and Cultural Management, Ort: G I, Aula

Mittwoch 20.06. ab 14 - 17 Uhr: Vorträge mit Diskussion. Ort: G I, Aula

  • 14 Uhr bis 14.45 Uhr: Hochschulentwicklung beginnt in den Köpfen der Menschen – zur Umsetzung des Aktionsplans Inklusion 2025 der HSZG, - Robert Viertel, Mitarbeiter für Inklusion -
  • 15 Uhr bis 15.45 Uhr: Studium mit Beeinträchtigungen - Der Nachteilsausgleich macht´s möglich - Dr. Jürgen Scheibler, Beauftragter für Studierende mit Behinderungen -
  • 16 Uhr bis 16.45 Uhr: "Der ist doch echt nicht normal!" - Vorurteile aus tiefenpsychologischer und systemisch-konstruktivistischer Sicht - Sandro Hänseroth, Hochschulsozialarbeiter -

Donnerstag 21.06., 16.30 - 20 Uhr: Barrierefreies Mittsommergrillen für ALLE

Ort: an der Lagerfeuerstelle vor der Aula, Bitte leckere Sachen (Essen & Trinken) fürs Grillbuffet mitbringen.
Mit Wikingerschach, Tischtennis…

 


Kontakt:

Robert Viertel

Tel.: 03581 374-4356 oder 03581 374 -4356

E-Mail: weiterbildung@hszg.de

Letzte Änderung:10. August 2018

Folge uns auf

Anmelden
Direktlinks & Suche