News

KIA-Studierende und Auszubildende an der HSZG

11. Okt. 2016

Mit Beginn des Studienjahres 2016/2017 haben auch vier KIA-Studierende ihre Ausbildung an der Hochschule zum Elektroniker für Geräte und Systeme im Rahmen des Kooperativen Studiums mit integrierter Ausbildung (KIA) aufgenommen.
Zwei von ihnen haben sich für ein Studium im KIA-Studiengang Elektrische Energiesysteme entschieden. Es sind zum einen Natjiss Azelmad aus Marokko, sie absolvierte das Studienkolleg an unserem An-Institut in Leipzig, sowie Felix Walter, der seine Hochschulzugangsberechtigung am Beruflichen Schulzentrum in Zittau erworben hat.
Für ein Studium im KIA-Studiengang Automatisierung und Mechatronik haben sich Mario Helm vom Philipp-Melanchthon Abendgymnasium Bautzen und Ondrej Jonas vom Deutschen Gymnasium in Liberec entschieden. Letzterer nahm zur Vorbereitung auf das Studium an unserer Hochschule die Möglichkeit eines Praktikums wahr und konnte sich so bereits im Vorfeld über die Ausbildungs- und Studienbedingungen an der Hochschule informieren.
Des Weiteren haben mit Claudia Tarras und Jessica Kluttig zwei junge Frauen ihre dreijährige Berufsausbildung zur Kauffrau für Büromanagement begonnen.

 

Die neuen KIA-Studenten und Auszubildenden an der HSZG im Foto:

obere Reihe v. r.: Mario Helm, Narjiss Azelmad, Felix Walter; nicht im Bild: Ondrej Jonas

untere Reihe v. r:Jessica Kluttig, Claudia Tarras ("Kauffrau für Büromanagement")

Foto: H. Paetzold


 

Kontakt:

Hochschule Zittau/Görlitz
Hella Trillenberg
Referentin des Rektors/Pressesprecherin
Tel. 03583 612 3030
E-Mail: presse@hszg.de

 

 

Letzte Änderung: 4. September 2018

Folge uns auf

Anmelden
Direktlinks & Suche