News

International Christmas Dinner

19. Dez. 2016

Am 16. Dezember fanden sich mehr als 100 Studierende und Hochschulangehörige zum International Christmas Dinner in der DeziBar ein.

Aufwändig zubereitete Gerichte aus den Heimatländern der Studierenden wie Albanien, Indonesien, Iran, Marokko, Nepal, Syrien, Ukraine, und Vietnam waren nach kurzer Zeit restlos verputzt. Auf der Speisekarte standen ebenso Gerichte aus Deutschland, die sich nicht weniger Beliebtheit erfreuten.

Bei der anschließenden Party wurde die Not zur Tugend gemacht. Da die vorbereitete internationale Musik dem nicht funktionierenden Internet im Wohnheim D zum Opfer fiel, wurde mit Gitarre und „alter“ Musik improvisiert, was die ausgelassene und fröhliche Stimmung nur noch verstärkte.

 

Eine kulinarische Weltreise auf einem TellerDer Andrang am Buffet war groß. Im April 2017 wird es das nächste International Dinner geben.

 

Einen herzlichen Dank an alle fleißigen Köchinnen und Köche, sowie an Frau Samp, dem Studentenwerk und der DeziBar.

Im April 2017 laden wir wieder zum International Dinner ein. Das Motto wird dann lauten: "Auch Männer können kochen".

 

Fotos: Saskia Stiller (kulinarische Weltreise auf einem Teller), Albagir Babkir


Kontakt:

Katrin Schubert

Projektmitarbeiterin "Vielfalt als Stärke"

Projektbereich Ausländerbetreuung

Tel.: 03583 - 61 14 87

E-Mail: kschubert@hszg.de

Letzte Änderung: 4. September 2018

Folge uns auf

Anmelden
Direktlinks & Suche