News

HSZG bei „Young Scientist 2015“ erfolgreich

13. Mai. 2015

Der Student Benedikt Sauer, Studiengang Wohnungs- und Immobilienwirtschaft, und der Doktorand Sebastian Herrmann von der Fakultät Maschinenwesen haben die Hochschule Zittau/Görlitz bei der Konferenz „Young Scientist 2015“ erfolgreich vertreten.

Besonders erfolgreich war der von Prof. Dr. rer. pol. Stefan Kofner betreute Benedikt Sauer, der mit seinem Vortrag zum Thema "Sozialer Wohnungsbau in Bayern: Förderziele, Förderprogramme und Zielerreichung" die Jury besonders überzeugen konnte und in der Kategorie der Studenten den ersten Platz belegen konnte.

Nicht minder erfolgreich war Sebastian Herrmann, der in der Kategorie der Doktoranden zu seinem Promotionsthema "Simultane Viskositäts- und Dichtemessungen an Gasen in größeren Temperatur- und Druckbereichen mit einem Schwingdrahtviskosimeter und einer Ein-Senkkörper-Dichtemessanlage" gesprochen hat und damit Platz 2 belegen konnte. Sebastian Herrmann wird von Prof. Dr.-Ing. habil. Hans-Joachim Kretzschmar betreut.

Es wäre wünschenswert, wenn insbesondere noch mehr Studierende diese Möglichkeit der Darstellung von Ergebnissen ihrer wissenschaftlichen Arbeiten nutzen würden. Die bisherigen stets erfolgreichen Teilnahmen der Hochschule Zittau/Görlitz mit Studierenden und Doktoranden zeigen, welches enorme Potenzial in unserer Hochschule steckt.


Kontakt:

Dr.-Ing. Ernst Richter
ACC-Koordinator
undefinede.richter@hszg.de

Letzte Änderung: 4. September 2018

Folge uns auf

Anmelden
Direktlinks & Suche