News

Gemeinsam für mehr Energieeffizienz

21. Nov. 2016

Die Geschäftsführer der Stadtwerke Zittau GmbH, Frau Dipl.-Kffr. Sandra Tempel (Kaufmännische Geschäftsführerin), Herr Dipl.-Ing. Matthias Hänsch (Technischer Geschäftsführer) sowie die Kanzlerin der Hochschule Zittau/Görlitz, Frau Dipl.-Jur. Karin Hollstein, haben über die Ergebnisse und die Weiterführung der seit vielen Jahren engen Kooperation beraten. Als herausragende Ergebnisse der intensiven Zusammenarbeit sind insbesondere die große Unterstützung der Stadtwerke Zittau GmbH bei der Errichtung des Zittauer Kraftwerkslabors und des Energietechnischen Kabinetts zu werten. Die von der Stadtwerke Zittau GmbH unterstützten Projekte haben wesentlich zum Ausbau der Energiekompetenz an der Hochschule beigetragen. Weitere gemeinsame Projekte werden sich auf die Erhöhung der Energieeffizienz und Nutzung regenerativer Energien sowie die Entwicklung der Elektromobilität konzentrieren.

Zusammenfassend kann festgestellt werden, dass sich die Zusammenarbeit zwischen beiden Partnern stabil und überaus erfolgreich zum gegenseitigen Nutzen entwickelt hat. Mit der neuen Kooperationsvereinbarung sollen o. g. Projekte fortgeschrieben und neben der Unterstützung des Praxisbezugs in der energiewirtschaftlichen Lehre an der Hochschule die Durchführung gemeinsamer Forschungs- und Entwicklungsprojekte sowie die gegenseitige Unterstützung bei der wissenschaftlichen und organisatorischen Vorbereitung von Tagungen und Fachkolloquien im Vordergrund stehen.

 


Kontakt:

Hochschule Zittau/Görlitz

Referentin des Rektors/Pressestelle

Hella Trillenberg

Tel.: 03583 612 3030

E-Mail: presse@hszg.de

 

Stadtwerke Zittau GmbH

Geschäftsführer

Matthias Hänsch

Tel.: 03583 670 134

E-Mail: m.haensch@stadtwerke-zittau.de

 

 

 

Letzte Änderung:13. Dezember 2017

Folge uns auf

Anmelden
Direktlinks & Suche