News

Eröffnung "Thermochemisches Versuchsfeld"

09. Jul. 2013

Am 12. Juli 2013 laden das Institut für Prozeßtechnik, Prozeßautomatisierung und Meßtechnik (IPM) und die Fakultät Maschinenwesen gemeinsam zur feierlichen Eröffnung des ersten Teils der Versuchsanlage „Thermochemischen Versuchsfeld“ (TCV II) in den Hallen-komplex B (Haus ZVII Schwenninger Weg 1 in Zittau) ein.

Im Beisein von Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft wird die neu errichtete Versuchsanlage, bestehend aus einer Holztrocknungsanlage und einem Holz-Vergaser-BHKW, feierlich in Betrieb genommen. 

Es ist damit die erste von insgesamt vier Versuchsanlagen des Zittauer Kraftwerkslabors.

In Kooperation mit der Fakultät Elektrotechnik und Informatik wird an diesem Tag auch ein Projekt mit dem Titel  „Elektromobilität aus Holz“ präsentiert, womit die Aufmerksamkeit  auf das Potenzial und die Chancen der Elektromobilität in Kombination mit regenerativer Stromerzeugung gelenkt werden soll.

Im Rahmen der Projektpräsentation wird Interessenten die Möglichkeit gegeben, die Versuchsanlage in kleinen Gruppen direkt zu besichtigen und mit den Forschungsmitarbeitern ins Gespräch zu kommen, um dann ab 12:00 Uhr der breiten Öffentlichkeit zur Besichtigung offenzustehen.

 

EFRE 


Kontakt:

Prof. Dr.-Ing. habil. Tobias Zschunke

Prorektor Forschung

Tel.: 03583-611843

E-Mail: undefinedt.zschunke@hszg.de

 

 

Letzte Änderung:13. Dezember 2017

Folge uns auf

Anmelden
Direktlinks & Suche