News

Energieeffizienz Benchmark

29. Jul. 2014

Der Klimawandel, versiegende fossile Ressourcen und Wirtschaftskrisen erfordern zunehmend eine nachhaltige Unternehmensführung. Wieviel Energie verbraucht mein Unternehmen? Wie ist der Vergleich mit dem branchenüblichen Durchschnitt? Das sind Fragen, die durch eine Neuerwerbung der Hochschulbibliothek beantwortet werden:


Energieeffizienz-Benchmark für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) der Industrie : mit Wirtschaftszweig-Energieeffizienzkennziffern für 2012

Erarbeitet haben diese Publikation die Professoren der Hochschule Zittau/Görlitz Wilhelm Riesner und Jörg Lässig durch Auswertung des Energieverbrauchs von über 44.000 Industriebetrieben in Deutschland.

Diese Publikation können Sie ab sofort in der Hochschulbibliothek entleihen. Sie soll vor allem zur Unterstützung der örtlichen Industrie bei der Steigerung ihrer Energieeffizienz im Rahmen von studentischen Belegen, Praktikums- und Abschlussarbeiten dienen, denn ab 2015 muss die deutsche Industrie zur Erfüllung der EU-Energieeffizienzrichtlinie jährlich einen Zielwert von mindestens 1,3% Energieeffizienzsteigerung erreichen, wobei vor allem auch die klein- und mittelständischen Unternehmen (KMU) ihren Anteil erbringen müssen.

Neben 310 Kennziffernblättern für die einzelnen Wirtschaftszweige der Industrie enthält der Katalog auch eine Anleitung zur Nutzung des gleichfalls von den Autoren entwickelten und unter www.energieeffizienz-benchmark.de aufrufbaren Energieeffizienz-Benchmarks für KMU der Industrie für die Jahre 2010, 2011 und 2012.

Letzte Änderung:10. August 2018

Folge uns auf

Anmelden
Direktlinks & Suche