News

Besuch aus Malaysia an Hochschule Zittau/Görlitz

12. Jun. 2018
Interessierte für ein Studium an der HSZG.

Interessierte für ein Studium an der HSZG.

18 Studieninteressierte aus Malaysia weilten am 8. Juni an der Hochschule Zittau/Görlitz (HSZG). Sie haben das German-Malaysian Institute der Taman Universität, Kajang, Malaysia besucht und interessieren sich nun für ein Studium an der HSZG.


Mit dem German-Malaysian Institute besteht eine langjährige Partnerschaft. Einer der Repräsentanten, Dr. Wolfgang Zimmermann, begleitete die Gruppe an den Hochschulstandort Zittau.


Dr. Stefan Kühne, Dezernent für Studium und Internationales, begrüßte gemeinsam mit Frau Suliman, Mitarbeiterin des Akademischen Auslandsamtes die Gäste und stellte die Hochschule sowie Details zu den Bewerbungsmodaltäten vor. Fünf malaysische Studierende, die aus dieser Partnerschaft hervorgegangen sind und bereits an der HSZG in den Fakultäten Maschinenwesen sowie Elektrotechnik und Informatik studieren, berichteten über das Studium an der Hochschule und das Leben in der Stadt Zittau und der Umgebung. Es war interessant zu hören, welche sportlichen Aktivitäten einige der Studierenden neben ihren ausgesprochen guten Leistungen im Studium vollbringen.


Anschließend besuchten sie die Fakultät Elektrotechnik und Informatik und die Fakultät Wirtschaftswissenschaften und Wirtschaftsingenieurwesen. Zudem nutzten sie die Möglichkeit, und testeten das Mittagessen in der Mensa des Studentenwerkes.


Die Hochschule Zittau/Görlitz geht davon aus, dass auch in diesem Jahr wieder eine Reihe der heute noch malaysischen Studieninteressierten im Oktober immatrikuliert werden können.

 


Kontakt:
Hella Trillenberg

Tel.: 03583 612-3030

E-Mail: presse@hszg.de

Letzte Änderung:13. Dezember 2017

Folge uns auf

Anmelden
Direktlinks & Suche