News

10 Jahre Partnerschaft mit Irkutsk

16. Mär. 2017

Im Frühjahr 2007 wurde zwischen dem damaligen Fachbereich Sprachen und der ehemaligen Staatlichen Linguistischen Universität Irkutsk (Ostsibirien) der Grundstein für eine nunmehr 10-jährige deutsch-russische Partnerschaft gelegt. In dieser Zeit absolvierten fast 100 sibirische Sprachstudenten ein Auslandssemester in Zittau bzw. Görlitz, während 20 Übersetzerstudenten unserer Hochschule zu Beginn jedes Wintersemesters in Irkutsk Lehrveranstaltungen in Deutsch anboten.
Inzwischen konnte diese Partnerschaft weiter vertieft und ausgebaut werden: Seit vergangenem Jahr besteht eine Erasmus-Partnerschaft unserer Hochschule mit der Staatlichen Irkutsker Universität (ISU) sowie der Staatlichen Baikal-Universität (BSU). Und vergangene Woche konnte Prof. Dopleb erstmals auch für das Sommersemester 2017 Erasmus-Studenten aus beiden Irkutsker Universitäten am Studiengang Wirtschaft und Sprachen in Görlitz begrüßen (siehe Foto).

Die Austauschbeziehungen werden gefördert durch den DAAD aus Mitteln des Auswärtigen Amts (AA) sowie aus dem Erasmus-Programm der Europäischen Kommission.

 


Kontakt

Prof. Dr. phil. Matthias Dopleb

Fakultät Management- und Kulturwissenschaften

E-Mail: m.dopleb@hszg.de

Letzte Änderung: 31. März 2017

Folge uns auf:

Anmelden
Direktlinks & Suche
Lade Suchmaske...